Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Deutliche Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Der Weg ins Freie

  • Kartonierter Einband
  • 280 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Arthur Schnitzler veröffentlichten seinen ersten Roman, der in der feinen Wiener Gesellschaft um die Jahrhundertwende spielt, im J... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Arthur Schnitzler veröffentlichten seinen ersten Roman, der in der feinen Wiener Gesellschaft um die Jahrhundertwende spielt, im Jahr 1907. Baron Georg von Wergenthin ist ein angehender Komponist und hat sich in die Kleinbügertochter Anna, eine talentierte Sängerin, verliebt. Doch es fehlt ihm bei allem, was er tut, an Entschiedenheit: Weder gelingt es ihm, eine geplante Oper zu schreiben, noch kann er sich für oder gegen Anna entscheiden. Endlos verzögert er die von der jungen Frau angemahnte Hochzeit, auch nachdem sie schwanger geworden ist. Zugleich wendet sich Georg anderen Frauen zu, kehrt aber reumütig zu Anna zurück. Als das gemeinsame Kind tot geboren wird, fällt Anna schließlich eine endgültige Entscheidung.

Produktinformationen

Titel: Der Weg ins Freie
Autor:
EAN: 9783959092449
ISBN: 978-3-95909-244-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Europäischer Literaturverlag
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 280
Gewicht: 426g
Größe: H213mm x B149mm x T25mm
Jahr: 2018