Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Korruption in Rumänien

  • Kartonierter Einband
  • 72 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Korruption ist eines der Haupthemmnisse im Entwicklungsprozess von Transformations- und Schwellenländern. Dies gilt auch für die o... Weiterlesen
20%
67.00 CHF 53.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Korruption ist eines der Haupthemmnisse im Entwicklungsprozess von Transformations- und Schwellenländern. Dies gilt auch für die osteuropäischen Länder wie Bulgarien und Rumänien, die mit ihrem Beitritt zur Europäischen Union zu demokratisch und marktwirtschaftlich verfassten Systemen beschritten haben. In dieser Arbeit wird der Frage nachgegangen, ob und in welchem Umfang verschiedene Formen der Korruption den Aufholprozess Rumäniens beeinträchtigen oder gar stoppen. Im Mittelpunkt steht dabei der Einfluss von Korruption auf ausländische Direktinvestitionen, die als eminent für einen schnellen Angleichungsprozess angesehen werden können.

Autorentext

Der Autor ist 1978 im rumänischen Temeschburg geboren. Mit Ende der Ceausescu-Diktatur siedelte er mit seiner Familie 1990 nach Deutschland über. Nach dem Abitur 1999 in Pforzheim studierte er BWL/International Business an der Hochschule Pforzheim. Heute ist der Autor nach erfolgreichem Abschluss des Studiums im öffentlichen Dienst tätig.

Produktinformationen

Titel: Korruption in Rumänien
Untertitel: Stellt sie ein bedeutendes Investitionshemmnis für ausländische Unternehmen dar?
Autor:
EAN: 9783639099829
ISBN: 978-3-639-09982-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 72
Gewicht: 128g
Größe: H223mm x B151mm x T10mm
Jahr: 2013

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel