Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Georgische Dichter

  • Kartonierter Einband
  • 173 Seiten
"Auf der Erde gibt es einen Flecken, Dessen Schönheit unbeschreiblich ist. Jeder wird das Eden hier entdecken, Das der Mensch seit... Weiterlesen
20%
38.50 CHF 30.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

"Auf der Erde gibt es einen Flecken, Dessen Schönheit unbeschreiblich ist. Jeder wird das Eden hier entdecken, Das der Mensch seit Adams Fall vermisst." Mit den Worten von einundzwanzig georgischen Dichtern wird an das Lebensgefühl eines georgischen Volkes der vergangenen Jahrhunderte erinnert. Heimat- und Naturverbundenheit, Liebe, Trauer und Schmerz zeigen sich in zahlreichen Gedichten, Volksliedern und Aphorismen, die der deutsche Schriftsteller Arthur Leist (1852-1927) aus der Geschichte seiner Wahlheimat zusammengetragen hat.

Klappentext

"Auf der Erde gibt es einen Flecken,
Dessen Schönheit unbeschreiblich ist.
Jeder wird das Eden hier entdecken,
Das der Mensch seit Adams Fall vermisst."
Mit den Worten von einundzwanzig georgischen Dichtern wird an das Lebensgefühl eines georgischen Volkes der vergangenen Jahrhunderte erinnert. Heimat- und Naturverbundenheit, Liebe, Trauer und Schmerz zeigen sich in zahlreichen Gedichten, Volksliedern und Aphorismen, die der deutsche Schriftsteller Arthur Leist (1852-1927) aus der Geschichte seiner Wahlheimat zusammengetragen hat.

Produktinformationen

Titel: Georgische Dichter
Untertitel: Georgische Volkslieder, Gedichte und Aphorismen. Zusammengetragen um 1900
Autor:
EAN: 9783958017702
ISBN: 978-3-95801-770-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Severus Verlag
Genre: Zeigeschichte (1946 bis 1989)
Anzahl Seiten: 173
Gewicht: 237g
Größe: H193mm x B121mm x T20mm
Veröffentlichung: 01.06.2018
Jahr: 2018

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen