Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Hacking the Future

  • Kartonierter Einband
  • 178 Seiten
Die fleischfressenden 90er? Das sind vertrocknete verhärtete Körper, leergespült durch die enorme Aufprallgeschwindigkeit des Will... Weiterlesen
20%
27.90 CHF 22.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Die fleischfressenden 90er? Das sind vertrocknete verhärtete Körper, leergespült durch die enorme Aufprallgeschwindigkeit des Willens zur Reinheit . 'Hacking the Future' erzählt, was passieren wird, wenn die Informationstechnologie aus den High-Tech-Laboratorien von Silicon Valley ausbricht; wenn sie beginnt, die Orte der Alltagskultur zu besetzen. Es sind virtuelle Road-Stories, Cyber-Märchen, deren Schauplatz der Informations-Superhighway ist. Und es sind Überlebensgeschichten von Menschen, die in dieser abgeklärten und abgestumpften Kultur wieder fühlen wollen. Geschichten, die dort anfangen, wo das Leben leer weitergeht.Geschrieben im Schatten des digitalen Zeitalters, versammelt 'Hacking the Future' Geschichten von künstlichem Leben, digitalem Fleisch und verkabelter Haut. Hacking the Future ist ein Bericht über die Verücktheit der neunziger Jahre am Ende eines Jahrtausends. Denn wenn sich die Schatten erst verdichtet haben, bleiben uns nur noch die Erinnerungen an eine Zukunft, die schon Vergangenheit ist.

Autorentext

Arthur und Marilouise Kroker haben zahlreiche Studien zu den Themen Technologie, Kultur und Medien veröffentlicht. Zusammen geben sie die Internet-Zeitschrift CTHEORY und die Reihe CultureTexts heraus. Sie leben und arbeiten in Montreal und San Francisco.



Klappentext

Die fleischfressenden 90er? Das sind vertrocknete verhärtete Körper, leergespült durch die enorme Aufprallgeschwindigkeit des "Willens zur Reinheit". 'Hacking the Future' erzählt, was passieren wird, wenn die Informationstechnologie aus den High-Tech-Laboratorien von Silicon Valley ausbricht; wenn sie beginnt, die Orte der Alltagskultur zu besetzen. Es sind virtuelle Road-Stories, Cyber-Märchen, deren Schauplatz der Informations-Superhighway ist. Und es sind Überlebensgeschichten von Menschen, die in dieser abgeklärten und abgestumpften Kultur wieder fühlen wollen. Geschichten, die dort anfangen, wo das Leben leer weitergeht. Geschrieben im Schatten des digitalen Zeitalters, versammelt 'Hacking the Future' Geschichten von künstlichem Leben, digitalem Fleisch und verkabelter Haut. Hacking the Future ist ein Bericht über die Verücktheit der neunziger Jahre am Ende eines Jahrtausends. Denn wenn sich die Schatten erst verdichtet haben, bleiben uns nur noch die Erinnerungen an eine Zukunft, die schon Vergangenheit ist.

Produktinformationen

Titel: Hacking the Future
Untertitel: Geschichten für die fleischfressenden 90er und Kalifornischer Epilog
Editor:
Autor:
EAN: 9783851652253
ISBN: 978-3-85165-225-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Passagen Verlag Ges.M.B.H
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 178
Gewicht: 356g
Größe: H236mm x B155mm x T14mm
Veröffentlichung: 01.01.1996
Jahr: 1996
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen