Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Saar

  • Fester Einband
  • 100 Seiten
Das Buch skizziert sehr anschaulich und informativ in Bild und Text eine der reizvollsten Flusslandschaften Deutschlands mit ihren... Weiterlesen
20%
57.50 CHF 46.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Das Buch skizziert sehr anschaulich und informativ in Bild und Text eine der reizvollsten Flusslandschaften Deutschlands mit ihren unterschiedlichen Natur-, Kultur- und Wirtschaftsräumen der oberen, mittleren und unteren Saar, mit den geografisch-politischen Aspekten des Flusslaufs selbst, der seinen Ursprung im Bergland der französischen Vogesen hat, nach langem Lauf durchs Elsass und Lothringen zunächst ein deutsch-französisches Grenzgewässer bildet, bis er in den saarländisch-deutschen Raum eintritt und beim rheinland-pfälzischen Konz in die Mosel mündet. Dem Autor gelingt es, wesentliche Charakterzüge der Saarlandschaften sichtbar zu machen und deren bedeutendsten kulturellen Sehenswürdigkeiten zu präsentieren. Die entsprechenden Inhalte sind in zehn Kapiteln strukturiert: -Die Saar in Frankreich -Die Saar als deutsch-französisches Grenzgewässer -Saarbrücken - Landeshauptstadt am Fluss -Durchs saarländische Industriegebiet der mittleren Saar -Eine Schiffsfahrt durch die Große Saarschleife -Wanderung zur Burgruine Montclair -Auf den Spuren des heiligen Lutwinus in Mettlach -Zwischen Mettlacher Tal und Hammer Schleife -Im Saarburger Land -Durchs Weinland der Saar

Autorentext

Stud. Dir. a. D. Autor zahlreicher geschichtlicher und kunstgeschichtlicher Monografien sowie von Sachbüchern.

Produktinformationen

Titel: Die Saar
Untertitel: Natur und Kultur von den Quellen bis zur Mündung
Autor:
EAN: 9783739226897
ISBN: 978-3-7392-2689-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Sport
Anzahl Seiten: 100
Gewicht: 877g
Größe: H304mm x B218mm x T15mm
Jahr: 2016
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen