Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Reichsverband zur Förderung sparsamer Bauweise des Friedrich Seeßelberg (1861-1956)

  • Fester Einband
  • 184 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Berliner Architekt und Bauwissenschaftler Prof. Dr. Friedrich Seeßelberg gründete 1917 den "Reichsverband zur Förderung sparsa... Weiterlesen
20%
37.90 CHF 30.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Der Berliner Architekt und Bauwissenschaftler Prof. Dr. Friedrich Seeßelberg gründete 1917 den "Reichsverband zur Förderung sparsamer Bauweise" . Dabei ging es ursprünglich um die Wohnraumbeschaffung für heimkehrende Kriegsteilnehmer, dann aber rasch um die nach dem Ersten Weltkrieg immens gestiegene allgemeine Wohnungsnot. Dabei propagierte der "Reichsverband" angesichts des Mangels an herkömmlichen Baustoffen "sparsame Baustoffe", u. a. Holz und Lehm sowie "wirtschaftliche Bauweisen", z. B. Verwendung von Stampfbeton und von Fertigteilen. Mit den Ursachen, Zielen und Wirkungen des "Reichsverbandes", dieser speziellen Kriegsfolgegründung, befasst sich das vorliegende Buch.

Autorentext

Arthur Fontaine, Studiendirektor a.D., Sach- und Fachbuchautor

Produktinformationen

Titel: Der Reichsverband zur Förderung sparsamer Bauweise des Friedrich Seeßelberg (1861-1956)
Autor:
EAN: 9783744810920
ISBN: 978-3-7448-1092-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Technik
Anzahl Seiten: 184
Gewicht: 461g
Größe: H228mm x B177mm x T17mm
Jahr: 2017

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel