Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Nach Véronique
Arthur Dreyfus

"Als Bernard einen Anruf von der Polizei erhält, bricht sein Leben zusammen: Seine Frau Véronique ist während eines Urlaubs in Tun... Weiterlesen
Fester Einband, 288 Seiten  Weitere Informationen
20%
34.90 CHF 27.90
Noch nicht erschienen. Erhältlich ab 01.09.2018

Beschreibung

"Als Bernard einen Anruf von der Polizei erhält, bricht sein Leben zusammen: Seine Frau Véronique ist während eines Urlaubs in Tunesien einem terroristischen Anschlag zum Opfer gefallen. Die Tochter zieht für einige Tage in das elterliche Haus in der Pariser Banlieue, um ihrem Vater über den schweren Verlust hinwegzuhelfen. Doch Bernards Welt kreist nur noch um einen einzigen Gedanken: Rache für Véroniques Tod. In Tunesien hat der junge Student Seiffedin gute Chancen, die ärmlichen Verhältnisse, aus denen er stammt, zu überwinden. Aber der Tod seines Bruders und die Trennung von seiner Geliebten treiben ihn unaufhaltsam in die Arme islamistischer Extremisten - denn er deutet den Verlust als Strafe Gottes. In seinem furiosen, aufwühlenden Roman verwebt Arthur Dreyfus die Schicksale und Geschichten seiner Figuren zu einer hochaktuellen Reflexion über religiösen Fanatismus, sinnloses Töten und die Schrecken terroristischer Gewalt."

Autorentext

Arthur Dreyfus, geboren 1986 in Lyon, ist Schriftsteller, Schauspieler, Regisseur und Journalist. Nach Véronique ist sein vierter Roman. Seine ersten drei Bücher (La synthèse du camphre, Belle famille, Histoire de ma sexualité, alle erschienen bei Gallimard) erregten in Frankreich große Aufmerksamkeit. Er erhielt zahlreiche Literaturpreise (2010 Prix Chapiteau du Livre Saint-Cyr-sur-Loire, 2012 Prix Orange du Livre sowie Prix du jeune écrivain de langue française und Prix du Premier roman du Doubs und 2013 Prix Mottart der Académie française). Seit 2016 ist Dreyfus Mitglied der Jury des Prix littéraire de Trouville.

Produktinformationen

Titel: Nach Véronique
Autor: Arthur Dreyfus
EAN: 9783959850872
ISBN: 978-3-95985-087-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: Salzgeber + Co. Medien Gm
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 288
Gewicht: g
Größe: H220mm x B135mm
Veröffentlichung: 01.09.2018
Jahr: 2018

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen