Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Arthur Conan Doyle

  • Kartonierter Einband
  • 68 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 65. Kapitel: Sherlock Holmes, Gisbert Haefs, Sherlock-Holmes-Pastiches, Professor Moriarty, Sherlock-H... Weiterlesen
20%
27.50 CHF 22.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 65. Kapitel: Sherlock Holmes, Gisbert Haefs, Sherlock-Holmes-Pastiches, Professor Moriarty, Sherlock-Holmes-Medien, Liste der Sherlock-Holmes-Pastiches, Harry Houdini, Die vergessene Welt, Die verlorene Welt, Figuren der Sherlock-Holmes-Erzählungen, Basil Rathbone, Sherlock Holmes: Die Spur der Erwachten, George Edalji, Sherlock Holmes jagt Arsène Lupin, Sherlock Holmes: Das Geheimnis des persischen Teppichs, Dr. Watson, Cottingley Fairies, Sherlock Holmes: Das Geheimnis des silbernen Ohrrings, Robert L. Fish, Sherlock Holmes' größter Fall, Sherlockian Reading, Sherlock: The Riddle of the Crown Jewels, Anthony Boucher, Versunkene Welt, Charles Altamont Doyle, Nicholas Meyer, Sidney Paget, Joseph Bell, The Strand Magazine, Sherlock Holmes: Consulting Detective, Sherlock Holmes Criminal-Cabinet, Baker Street, Sherlock Holmes jagt Jack the Ripper, Sherlock Holmes Museum, Deerstalker-Mütze, William S. Baring-Gould, Inverness-Mantel. Auszug: Sherlock Holmes ist eine vom britischen Schriftsteller Sir Arthur Conan Doyle geschaffene Kunstfigur, die in seinen zur Zeit des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts spielenden Romanen als Detektiv tätig ist. Besondere Bedeutung für die Kriminalliteratur erlangte Holmes durch seine neuartige forensische Arbeitsmethode, die ausschließlich auf detailgenauer Beobachtung und nüchterner Schlussfolgerung beruht. Er gilt bis heute weithin als Symbol erfolgreichen analytisch-rationalen Denkens und als Stereotyp des Privatdetektivs. Das Werkverzeichnis um den Detektiv umfasst 56 Kurzgeschichten und vier Romane. Sherlock Holmes (rechts) und Dr. Watson, Illustration von Sidney PagetSherlock Holmes lebt in der Baker Street 221b, London, einer damals fiktiven Adresse. Dort beginnen oft die Geschichten mit ratsuchenden Klienten, die von Holmes' besonderen Fähigkeiten gehört haben und den Detektiv aufsuchen, um ihn um Hilfe zu bitten. Sherlock Holmes arbeitet als "beratender Detektiv" (im Original: "consulting detective"), das heißt, er löst Probleme, die ihm die Klienten übertragen. Holmes sieht sich damit als Ergänzung oder Alternative zum police detective (dt.: Kriminalpolizist). Mitunter bittet auch die staatliche Polizei (z. B. in Gestalt des Inspektors Lestrade von Scotland Yard) um Holmes' Unterstützung. Der Detektiv kommt dabei stets zu anderen Schlussfolgerungen als die staatlichen Kriminalisten und versucht, die Täter-Profile der Polizei zu widerlegen. Manchmal wird Holmes durch Watsons Neuigkeiten aus der Londoner Gesellschaft oder die Zeitungslektüre selbst auf für ihn interessante Geschehnisse aufmerksam und nimmt ohne Auftrag die Ermittlung auf oder mischt sich in die Arbeit der Polizei ein. Als "letzte Instanz" greift er häufig in dem Moment ein, wenn anderen die Klärung der Situation geradezu unmöglich erscheint. Die Aufklärungsarbeit des Detektivs steht im Mittelpunkt der Geschichten, die sich nicht alle mit der Verbrechensbekämpfung befassen: Laut Doyles eigene

Produktinformationen

Titel: Arthur Conan Doyle
Untertitel: Sherlock Holmes, Gisbert Haefs, Sherlock-Holmes-Pastiches, Professor Moriarty, Sherlock-Holmes-Medien, Liste der Sherlock-Holmes-Pastiches, Harry Houdini, Die vergessene Welt, Die verlorene Welt, Figuren der Sherlock-Holmes-Erzählungen
Editor:
EAN: 9781158803231
ISBN: 978-1-158-80323-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Englische Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 68
Gewicht: 149g
Größe: H249mm x B187mm x T7mm
Jahr: 2011

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel