Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Zeichen der Vier

  • Kartonierter Einband
  • 136 Seiten
(243) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(90)
(104)
(43)
(6)
(0)
powered by 
Ein für das Projekt Gutenberg-DE neu ins Deutsche übersetzter Sherlock Holmes Roman. Geboren am 22.5.1859 in Edinburgh/Schottland.... Weiterlesen
20%
19.90 CHF 15.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Ein für das Projekt Gutenberg-DE neu ins Deutsche übersetzter Sherlock Holmes Roman.

Autorentext

Geboren am 22.5.1859 in Edinburgh/Schottland. Sein Vater stammte aus einer aristokratischen irischen Familie. Doyle studierte Medizin an der Universität Edinburgh und erhielt 1885 seinen Doktortitel. Mit dem Schreiben begann er 1879, um sein Studium bezahlen zu können. Seine Praxis in Southsea/Portsmouth brachte ihm nicht genügend Patienten und ließ ihm Zeit zur Fortsetzung seiner schriftstellerischen Tätigkeit. Seine erste Sherlock Homes Geschichte "A Study in Scarlet" wurde 1887 veröffentlicht. 1902 wurde Doyle geadelt, weil er ein patriotisches Pamphlet auf eigene Kosten veröffentlichte. Er war sehr an sportlicher Tätigkeit interessiert und soll angeblich das Skifahren in der Schweiz eingeführt haben. Er war zweimal verheiratet und hatte 5 Kinder. Doyle starb am 7.7.1930 in Crowborough/Sussex.



Klappentext

Ein für das Projekt Gutenberg-DE neu ins Deutsche übersetzter Sherlock Holmes Roman.

Produktinformationen

Titel: Das Zeichen der Vier
Autor:
EAN: 9783842414754
ISBN: 978-3-8424-1475-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Tredition Classics
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 136
Gewicht: 177g
Größe: H209mm x B134mm x T15mm
Jahr: 2012