Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Regionalisierung

  • Kartonierter Einband
  • 176 Seiten
Die Relevanz des Regionalisierungskonzepts wird in verschiedenen sozialwissenschaftlichen Diskursen thematisiert, so im Zusammenha... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Relevanz des Regionalisierungskonzepts wird in verschiedenen sozialwissenschaftlichen Diskursen thematisiert, so im Zusammenhang mit der Globalisierung der Wirtschaft und der Herausbildung regionaler Netzwerke oder der Internationalisierung und Europäisierung der Politik. Die Publikation beschäftigt sich mit Fragen, die im Zusammenhang mit dem steuerungstheoretischen Diskurs gestellt sind. Aus den Veränderungen der Staatstätigkeit werden Merkmale und Funktionen regionaler Politikabgeleitet. Gefragt wird nach den Spannungsfeldern, aber auch Grenzen von Regionalisierung.

Autorentext
Dr. Arthur Benz ist Professor für Politikwissenschaft an der FernUniversität Hagen.

Inhalt

Regionalisierung im Wandel des Staates - Ansätze und Modelle der Regionalisierung in der Bundesrepublik Deutschland - Die Internationale Bauausstellung Emscher Park - ein Referenzmodell politischer Regionalisierung - Spannungsfelder im Prozeß der - Perspektiven der Regionalisierung

Produktinformationen

Titel: Regionalisierung
Untertitel: Theorie - Praxis - Perspektiven
Autor:
EAN: 9783810025173
ISBN: 978-3-8100-2517-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 176
Gewicht: 235g
Größe: H210mm x B148mm x T9mm
Jahr: 1999
Auflage: 1999.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen