Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Transfer im Zweitspracherwerb. Erkenntnisse und Hypothesen der aktuellen Mehrsprachigkeitsforschung

  • Geheftet
  • 16 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Deutsch - Deutsch als Fremdsprache / Zweitsprache, Universität Duisburg-Essen, Vera... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Deutsch - Deutsch als Fremdsprache / Zweitsprache, Universität Duisburg-Essen, Veranstaltung: Mehrsprachigkeitsforschung, Sprache: Deutsch, Abstract: In letzter Zeit gewinnt die Zweitspracherwerbsforschung kontinuierlich an Bedeutung. Das hängt mit verschiedenen Faktoren zusammen. Die Anzahl der Menschen mit ausländischem Hintergrund in Europa spricht für notwendige Integrationspolitik, die unmittelbar mit der Sprache verbunden ist. Neue Sprachenpolitik der Europäischen Union, die von der Europäischen Kommission durchgeführt wird, plädiert für das Modell "1+2", d. h. jeder EU-Bürger soll außer seiner Muttersprache noch zwei Fremdsprachen (wünschenswert sind Amtssprachen der EU) beherrschen. Diese und noch weitere Fakten heben die Wichtigkeit des Fremdsprachenunterrichts hervor. Da der Lerner beim Erwerben der Zweit- oder Fremdsprache von den schon erworbenen Sprachkenntnissen (in seiner Muttersprache) ausgeht, spricht man in diesem Zusammenhang von Transfer. Transfer wird in dieser Arbeit in erster Linie behandelt. Die Hausarbeit ist ein Versuch, das Wesen dieser Erscheinung zu verstehen, indem auf Arten sowie Ursachen des Transfers im Rahmen der aktuellen Zweitspracherwerbsforschung eingegangen wird.

Produktinformationen

Titel: Transfer im Zweitspracherwerb. Erkenntnisse und Hypothesen der aktuellen Mehrsprachigkeitsforschung
Autor:
EAN: 9783656966388
ISBN: 978-3-656-96638-8
Format: Geheftet
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 16
Gewicht: 40g
Größe: H210mm x B149mm x T13mm
Jahr: 2015
Auflage: 1. Auflage