Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ars Viva 2012 / 13 Systeme / Systems

  • Fester Einband
  • 143 Seiten
Der diesjährige "ars viva"-Preis des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft erkundet das Potenzial der Kunst, Systeme jedweder Art... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Der diesjährige "ars viva"-Preis des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft erkundet das Potenzial der Kunst, Systeme jedweder Art aufzuzeigen, anzuzweifeln und kreativ zu nutzen

Systeme strukturieren und bieten Möglichkeiten des Vergleichs, keine Wissenschaft kommt ohne Ordnung, die Gesellschaft nicht ohne Organisation aus. Kunst hingegen untergräbt Systeme. Spontane Schöpferkraft und kreativer Eigensinn verlaufen quer zur etablierten Alltagsstruktur. Die Publikation stellt mit den Werken der diesjährigen Preisträger alternative Modelle und künstlerische Strategien vor, die das vermeintliche Wissen über die Welt infrage stellen: Melvin Moti ( geb. 1977 in Rotterdam) zeigt in 35mm-Filmen, wie das menschliche Gehirn Informationen verarbeitet und dabei von optischen Phänomenen irritiert wird. Simon Denny (geb. 1982 in Auckland) reflektiert in Videoarbeiten und Installationen die mediale Rezeption von Bildern. Das Künstlerduo Özlem Günyol & Mustafa Kunt (geb.1977 und 1978 in Ankara) hingegen erforscht mit Videos, Skulpturen und Fotografien die verschiedenen Konstruktionen von Identität im Kontext politischer Systeme. Ausstellungen: Neues Museum, Nürnberg 21.10.2012 13.1.2013 Kunsthalle zu Kiel 9.2- . 26.5.2013 Kunstmuseum Liechtenstein 28.6.-6.10.2013

Produktinformationen

Titel: Ars Viva 2012 / 13 Systeme / Systems
Untertitel: Simon Denny. Özlem Günyol & Mustafa Kunt, Melvin Moti
Editor:
Text von:
EAN: 9783775735148
ISBN: 978-3-7757-3514-8
Format: Fester Einband
Herausgeber: Hatje Cantz Verlag GmbH
Genre: Fotokunst
Anzahl Seiten: 143
Gewicht: 659g
Größe: H284mm x B214mm x T12mm
Veröffentlichung: 12.10.2012
Jahr: 2012
Auflage: 1. Aufl. 16.10.2012