Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ars Sacra

  • Fester Einband
  • 800 Seiten
Das Christentum ist die am weitesten verbreitete Religion dieser Erde. Auf 800 Seiten wird die Entwicklung der Kunst, Architektur,... Weiterlesen
20%
134.00 CHF 107.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.
Kein Rückgaberecht!

Beschreibung

Das Christentum ist die am weitesten verbreitete Religion dieser Erde. Auf 800 Seiten wird die Entwicklung der Kunst, Architektur, Malerei und des Kunsthandwerks von den Anfängen bis zur Gegenwart umfassend und reich bebildert dargestellt. Die beeindruckenden Fotografien lassen die Werke christlicher Kunst besonders gut zur Geltung kommen. Viele Abbildungen zeigen Ausschnitte von Kunstwerken, die selbst vor Ort in diesem Detailreichtum nicht zu erkennen sind. Für die Texte hat der Herausgeber namhafte Kunstwissenschaftler gewinnen können. So wird ARS SACRA nicht nur zu einem opulenten Fest der Sinne, sondern auch zu einem fachlich fundierten Lehr- und Referenzwerk.

Autorentext
Der Herausgeber Rolf Toman konnte für dieses Standardwerk Experten wie Prof. Dr. Bruno Boerner, Dr. Maria-Christina Boerner, Dr. Barbara Borngässer, Dr. Uwe Geese, Prof. Dr. Bruno Klein, Prof. Dr. Harald Wolter-von dem Knesebeck, Dr. Pablo de la Riestra, Prof. Dr. Rainer Warland gewinnen. Achim Bednorz fotografiert seit über 20 Jahren für in und ausländische Publikationen zu kunsthistorischen Themen. Er hat sich vor allem als Spezialist für Sakralräume u. a. mit den Titeln Barock, Gotik und Potsdam einen Namen gemacht.

Produktinformationen

Titel: Ars Sacra
Untertitel: Christliche Kunst und Architektur des Abendlandes von den Anfängen bis zur Gegenwart (Sonderausgabe)
Fotograf:
Editor:
EAN: 9783848008940
ISBN: 978-3-8480-0894-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: h.f. ullmann
Genre: Bildende Kunst
Anzahl Seiten: 800
Gewicht: 7584g
Größe: H405mm x B281mm x T103mm
Jahr: 2015
Auflage: bearb. Aufl.