Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Arriva-Gruppe

  • Kartonierter Einband
  • 28 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 27. Kapitel: Vogtlandbahn, Metronom Eisenbahngesellschaft, Osthannoversche Eisenbahnen, Arriva-Lä... Weiterlesen
20%
20.50 CHF 16.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 27. Kapitel: Vogtlandbahn, Metronom Eisenbahngesellschaft, Osthannoversche Eisenbahnen, Arriva-Länderbahn-Express, Prignitzer Eisenbahn, Ostdeutsche Eisenbahn, Netinera, Regentalbahn, Waldbahn, Autobus Sippel, Allgäu-Express, Verkehrsbetriebe Bils, Oberpfalzbahn. Auszug: Die Vogtlandbahn GmbH (VBG) ist ein deutsches Eisenbahnverkehrsunternehmen mit Sitz in Neumark (Sachsen), das ursprünglich nur im Vogtland Verkehrsleistungen erbrachte, mittlerweile aber auch überregional agiert. Die Vogtlandbahn ist ein Unternehmen der "Regentalbahn - Die Länderbahn" welche zur Ferrovie dello Stato-Tochterfirma Netinera (ehemals Arriva Deutschland) gehört. Die Vogtlandbahn GmbH ist Mitglied im Tarifverband der Bundeseigenen und Nichtbundeseigenen Eisenbahnen in Deutschland (TBNE). Nach der deutschen Wiedervereinigung 1990 waren im Vogtland wie auch in den meisten übrigen Regionen der neuen Bundesländer die Fahrgastzahlen im Schienenpersonennahverkehr (SPNV) stark rückläufig, da die Deutsche Reichsbahn mit veralteten Lokomotiven und Reisezugwagen gegen die mehr und mehr instandgesetzten Straßen bald nicht mehr ankam. Daher entschloss sich der Freistaat Sachsen zu einer umfangreichen Attraktivitätssteigerung der Bahnstrecken Zwickau-Falkenstein-Klingenthal und Herlasgrün-Falkenstein-Adorf (Kursbuchstrecke 539), die zu SPNV-Modellstrecken werden sollten. So wurden vom Infrastrukturbetreiber DB Netz mit finanzieller Unterstützung des Freistaats Sachsen der Fahrweg durchgehend erneuert und für Geschwindigkeiten von 80 km/h hergerichtet, die bestehenden Stationen barrierefrei umgebaut und neue Stationen eingerichtet. Allerdings wurden aufgrund hoher Unterhaltskosten auch etliche Gleise wegrationalisiert, Bahnhöfe wie der des Skiortes Schöneck wurden in schlichte Haltepunkte umgewandelt. Die Vogtlandbahn in der Nähe von Irfersgrün Ein RegioSprinter der Vogtlandbahn nahe dem Haltepunkt Schöneck FerienparkBestandteil des Modellprojekts war auch die Neuvergabe der SPNV-Leistungen im Rahmen eines Wettbewerbsprojekts. Gefordert wurden neben neuen Fahrzeugen auch merkbare Taktfahrpläne und optimierte Umsteigebeziehungen zwischen den Verkehrsträgern. Aus der im September 1994 veröffentlichten Ausschreibung ging die Regental-Bahnbetriebs-GmbH aus dem bayerischen

Produktinformationen

Titel: Arriva-Gruppe
Untertitel: Vogtlandbahn, Metronom Eisenbahngesellschaft, Osthannoversche Eisenbahnen, Arriva-Länderbahn-Express, Prignitzer Eisenbahn, Ostdeutsche Eisenbahn, Netinera, Regentalbahn, Waldbahn, Autobus Sippel, Allgäu-Express, Verkehrsbetriebe Bils
Editor:
EAN: 9781158803002
ISBN: 978-1-158-80300-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Internationale Wirtschaft
Anzahl Seiten: 28
Gewicht: 191g
Größe: H246mm x B189mm x T1mm
Jahr: 2011

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen