50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Arosa

  • Fester Einband
  • 264 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der bekannte Tourismusort Arosa hat eine grosse Fangemeinde mit starker emotionaler Bindung zum Ort. Bisher fehlt aber eine releva... Weiterlesen
20%
40.00 CHF 32.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Der bekannte Tourismusort Arosa hat eine grosse Fangemeinde mit starker emotionaler Bindung zum Ort. Bisher fehlt aber eine relevante, gültige Geschichte seit der Sezession von Davos 1851. 20 Autorinnen und Autoren beschreiben in Reportagen, Interviews, Infografiken und historischen Abrissen auf lehrreiche und gleichzeitig unterhaltsame Art die Geschichte und Gegenwart des Ortes, seine Menschen, seine Wirtschaft, seine Natur und seine Kultur. Eine nahtlose Chronologie der Ereignisse zeigt zudem die Entwicklung Arosas vom Bergbauerndorf zum Weltkurort. Dank einmalig guter Bildlage wird das Buch gleichzeitig zu einem opulenten Bildband über dieses von der Sonne und dem Schicksal verwöhnte Dorf in den Bündner Bergen.

Autorentext
Röthlisberger, Peter Peter Röthlisberger (Hrsg.), geboren 1967, ist mit seiner Chefredaktion GmbH Herausgeber von "Arosa in 100 Geschichten". Er ist Historiker, Journalist und Online-Verleger von fünf Portalen für die Generation 50plus. Röthlisberger gründete den Blick am Abend und Blickamabend.ch und war rekordlange neun Jahre Chefredaktor im Blick-Newsroom, davor Inlandchef der Weltwoche und Programmleiter von TeleZüri. Er doziert an der Hochschule für Wirtschaft in Zürich, wohnt im Winter in Arosa und im Sommer in Zürich. www.chefredaktion.ch, www.50plus.ch

Produktinformationen

Titel: Arosa
Untertitel: Arosa in 100 Geschichten
Editor:
EAN: 9783907146460
ISBN: 978-3-907146-46-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: Münsterverlag
Genre: Regional- und Ländergeschichte
Anzahl Seiten: 264
Gewicht: 1130g
Größe: H267mm x B217mm x T27mm
Veröffentlichung: 01.10.2019
Jahr: 2019
Auflage: Aufl.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen