Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Segregation. Eine Analyse in der Stadt Mainz

  • Geheftet
  • 20 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Soziologie - Wohnen, Stadtsoziologie, Note: 3,00, Johannes Gutenberg-Universität Ma... Weiterlesen
20%
20.90 CHF 16.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Soziologie - Wohnen, Stadtsoziologie, Note: 3,00, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Sprache: Deutsch, Abstract: Um zu diskutieren, ob in einem Mainzer Viertel Segregation herrscht, muss zunächst der Begriff theoretisch dargelegt und definiert werden und es müssen ebenso solche Entwicklungen berücksichtigt werden, welche der Segregation in die Hände spielen. Im Anschluss werden Fakten und momentane Gegebenheiten der Stadt Mainz erläutert, als Grundlage dient dafür die Sozialraumanalyse der Stadt Mainz aus dem Jahr 2005. Abschließend werden dann die Ergebnisse aus dem Interview mit einer Mitarbeiterin der sozialen Stadt, den Zahlen und Fakten aus der Sozialraumanalyse gegenübergestellt.

Produktinformationen

Titel: Segregation. Eine Analyse in der Stadt Mainz
Autor:
EAN: 9783668504271
ISBN: 978-3-668-50427-1
Format: Geheftet
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 20
Gewicht: 44g
Größe: H210mm x B148mm x T1mm
Jahr: 2017
Auflage: 1. Auflage

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel