Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Franz Wiegele 1887-1944

  • Kartonierter Einband
  • 110 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Franz Wiegele gilt mit Anton Kolig, Sebastian Isepp und Mahringer als einer der Meister des "Nötscher Kreises". Seinem maler... Weiterlesen
20%
33.50 CHF 26.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Franz Wiegele gilt mit Anton Kolig, Sebastian Isepp und Mahringer als einer der Meister des "Nötscher Kreises". Seinem malerischen OEuvre steht ein umfangreiches grafisches Werk zur Seite. Für mehr als ein Jahrzehnt wird Kärnten, und da besonders das Dorf Nötsch im Gailtal, zu einem wichtigen Zentrum der Kunst. In die Nötscher Zeit fallen jene weichgezeichneten, wie hingehauchten weiblichen Akte, die das künstlerische Image Wiegeles bestimmen. Sie sind das Kernstück dieses Buches, welches eine große Anzahl von bisher noch nie veröffentlichten Bildern enthält.

Produktinformationen

Titel: Franz Wiegele 1887-1944
Untertitel: Das graphische Werk
Autor:
EAN: 9783853665831
ISBN: 978-3-85366-583-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Heyn, Johannes
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 110
Gewicht: 487g
Größe: H238mm x B213mm x T17mm
Veröffentlichung: 01.01.1989
Jahr: 1989

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel