Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Taulieder

  • Fester Einband
  • 108 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die "Taulieder" sind in den Jahren zwischen 1995 und 2005 entstanden. Es sind Augenblicke des Horchens nach der Welt und... Weiterlesen
20%
24.90 CHF 19.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Die "Taulieder" sind in den Jahren zwischen 1995 und 2005 entstanden. Es sind Augenblicke des Horchens nach der Welt und den Leben unserer Ahnen. Entsprechend sind die Gedichte eher Aufenthaltsorte als Erinnerungen, oder Momente des Gedenkens, also Möglichkeiten mit unseren Vorfahren Zeit zu verbringen und das Erlebte danach mit hinüber in unseren Alltag zu nehmen. Die naturnahe Sprache erzeugt dabei immer wieder Bilder eines heimatlichen Gartens und das Gefühl, dort schon lange zu Hause zu sein.

Autorentext

Detlev Arnulf Kruber, geb. am 24. Mai 1945, in Eisenberg/Thüringen, in den Nachkriegswirren des 2. Weltkrieges. Noch im selben Jahr Flucht mit den Eltern nach Westdeutschland. Kindheit und Jugend in Zweibrücken. Studium an der Universität des Saarlandes. Berufstätig als Lehrer und Psychotherapeut. Erste Veröffentlichungen von Gedichten in den 80er Jahren bei der Edition Thaleia. Nach 25-jähriger Pause entschließt er sich erneut, sein stetig gewachsenes Werk der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.
Die jüngsten lyrischen Publikationen sind: "Resonanzen" (Bod2017), "Der Straße nach geht es hier aus der Welt" (BoD 1017), "Mein Vaterland, es tat einmal nur weh" (BoD 2018) und der vorliegende Band "Taulieder (Bod 2018).

Produktinformationen

Titel: Taulieder
Autor:
EAN: 9783752841329
ISBN: 978-3-7528-4132-9
Format: Fester Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten: 108
Gewicht: 194g
Größe: H198mm x B131mm x T15mm
Jahr: 2018