Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Glaubwürdigkeit im Konflikt
Arnulf Deppermann

Der Autor: Arnulf Deppermann studierte Psychologie, germanistische Sprachwissenschaft und Philosophie an der Universität Fre... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 415 Seiten  Weitere Informationen
20%
97.00 CHF 77.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Der Autor: Arnulf Deppermann studierte Psychologie, germanistische Sprachwissenschaft und Philosophie an der Universität Freiburg. Er arbeitete in Forschungsprojekten zu Biographieforschung, Umwelt- und Medienkommunikation und ist derzeit wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachbereich Gesellschaftswissenschaften der Universität Frankfurt am Main. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Gesprächsanalyse und interpretative Methodik, Medienrezeptions- und Jugendkulturforschung.



Klappentext

Streitigkeiten um Glaubwürdigkeit sind eine weitverbreitete Form, interpersonelle Konflikte auszutragen. In einer konversationsanalytischen Untersuchung beschreibt der Autor am Beispiel von Schlichtungsgesprächen, mit welchen rhetorischen Techniken die Beteiligten die Glaubwürdigkeit von Darstellungen verteidigen und angreifen. Anhand der Analyse typischer Sequenzmuster der Verhandlung von Glaubwürdigkeit, ihrer makroprozessualen Dynamik und der Formen der Auflösung von Auseinandersetzungen werden generelle Funktionen von Glaubwürdigkeitsrhetorik erkennbar: Sie dient nicht der Wahrheitsfindung, sondern ist ein Verfahren zur Durchsetzung verschiedenster Ansprüche. Durch Auseinandersetzungen um Glaubwürdigkeit wird eine rituelle Kompensation erlittener Kränkungen durch den Gesprächsprozeß geleistet.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Glaubwürdigkeit als Anforderung im Schlichtungsgespräch - Rhetorische Techniken des Sicherns und Untergrabens von Glaubwürdigkeit - Verläufe und Beendigungen von Konflikten um Glaubwürdigkeit - Funktionen und Konsequenzen von Glaubwürdigkeitsrhetorik.

Produktinformationen

Titel: Glaubwürdigkeit im Konflikt
Untertitel: Rhetorische Techniken in Streitgesprächen. Prozeßanalysen von Schlichtungsgesprächen
Autor: Arnulf Deppermann
EAN: 9783631314005
ISBN: 978-3-631-31400-5
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 415
Gewicht: 526g
Größe: H211mm x B149mm x T23mm
Jahr: 1997

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen