Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wir sind jetzt!
Arnt Cobbers

Sie sind jung und selbstbewusst: die "Frontfrauen" des deutschen Pop. Noch nie gab es in der deutschen Musikszene so viele erfolgr... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 128 Seiten  Weitere Informationen
20%
28.90 CHF 23.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Andere Kunden kauften auch

Beschreibung

Sie sind jung und selbstbewusst: die "Frontfrauen" des deutschen Pop. Noch nie gab es in der deutschen Musikszene so viele erfolgreiche Sängerinnen. Die Sängerinnen von Silbermond, Juli und Wir sind Helden, Mia oder Klee, Christina Stürmer, Annett Louisan und Joy Denalane spielen ihre eigene Musik, singen ihre eigenen Texte. Sie haben nicht nur einen eigenen Pop-Sound geschaffen, sie beschreiben auch das Lebensgefühl einer neuen Generation.Dieser Bildband spürt dem aktuellen Phänomen nach. In atmosphärischen Fotos wird die Faszination dieser "zweiten neuen deutschen Welle" spürbar, in Interviews kommen wichtige Protagonistinnen selbst zu Wort. So ergibt sich aus den verschiedenen Geschichten ein Überblick über eine der spannendsten Entwicklungen des deutschen Pop - und ein Einblick in Leben und Denken einer jungen deutschen Generation, die ihr Leben selbst in die Hand nimmt.

Sie sind jung und selbstbewusst: die Frontfrauen des deutschen Pop. Noch nie gab es in der deutschen Musikszene so viele erfolgreiche Sängerinnen. Frauen, die singen, sind nicht neu, doch diese sind anders. Die Sängerinnen von Silbermond, Juli und Wir sind Helden, Mia oderKlee, Christina Stürmer, Annett Louisan und Joy Denalane spielen ihre eigene Musik, singen ihre eigenen Texte. Sie haben nicht nur einen eigenen Pop-Sound geschaffen, sie beschreiben auch das Lebensgefühl einer neuen Generation.Woher kommt die neue Frauen-Power? Was erzählt sie über dieses Land und seine Musikszene? Dieser Bildband spürt dem aktuellen Phänomen nach. In atmosphärischen Fotos wird die Faszination dieser zweiten neuen deutschen Welle spürbar, in Interviews kommen die wichtigsten Protagonistinnen selbst zu Wort. So ergibt sich aus den verschiedenen Geschichten ein breiter Überblick über eine der spannendsten Entwicklungen des deutschen Pop - und ein Einblick in Leben und Denken einer jungen deutschen Generation, die ihr Leben selbst in die Hand nimmt.

Autorentext
Arnt Cobbers spielte als Bassist Rock und Jazz, promovierte in Architekturgeschichte und kehrte dann zur Musik zurück. Er arbeitete für Herbert Grönemeyer, war Chefredakteur des Klassikmagazins Crescendo, gründete das Jazzmagazin halb elf und leitet derzeit die Redaktion des Musikmagazins Partituren. Er lebt in Berlin.


Zusammenfassung
Deutsche Popmusik ist breit gefächert. Und doch hat man zur Zeit sofort Bands mit einer Sängerin vor Augen. Frauen, die singen, sind nicht neu, doch diese sind anders: Die „Frontfrauen im deutschen Pop“ sind jung und selbstbewusst. Sie spielen ihre eigene Musik, singen ihre eigenen Texte. Sie haben nicht nur einen eigenen Pop-Sound geschaffen, sie beschreiben auch das Lebensgefühl einer neuen Generation. Woher kommt die neue Frauen-Power? Was erzählt sie über dieses Land und seine Musikszene? Dieser Interview-Bildband spürt dem aktuellen Phänomen nach und bildet dabei eine Momentaufnahme der deutschen Popmusikszene – aus dem Blickwinkel von 13 Protagonistinnen, die ganz unterschiedliche Musik machen, einen ganz unterschiedlichen Hintergrund haben, aus verschiedenen Generationen stammen und in verschiedenen Phasen ihrer „Karriere“ stecken. Dazwischen gestreutete Kurz-Interviews mit Experten des Musikbusiness richten den Blick zudem von außen auf das Phänomen. Ein zweiter Teil stellt schließlich in kurzen Porträts 24 weitere „Frontfrauen im deutschen Pop“ vor - um zu zeigen, dass es noch viele andere spannende Musikerinnen gibt. So ergibt sich ein Überblick über eine der spannendsten Entwicklungen des deutschen Pop - und ein Einblick in Leben und Denken einer neuen Generation von Musikerinnen, die ihr Leben selbst in die Hand nimmt.

Inhalt
Vorwort - Elke Brauweiler. Paula - Anja Krabbe. AK4711 - Suzie Kerstgens. Klee - Udo Dahmen. Popmusiklehrer - Anna Depenbusch - Diane Weigmann - Markus Linde. Manager - Catharina Boutari - Bernadette La Hengst - Tom Bohne. Labelchef - Inga Humbe. 2raumwohnung - Katharina Franck - Pinky Rose. Musikjournalistin - Christiane Rösinger. Britta - Barbara Morgenstern - Karolin Peiter. Veejay - Marta Jandová. Die Happy - Maria Koch. Eat No Fish - Kurzporträts - Bildnachweis

Produktinformationen

Titel: Wir sind jetzt!
Untertitel: Frontfrauen im Deutschen Pop
Autor: Arnt Cobbers
EAN: 9783795705893
ISBN: 978-3-7957-0589-3
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Schott Music
Genre: Musik, Film & Theater
Anzahl Seiten: 128
Gewicht: 684g
Größe: H271mm x B242mm x T8mm
Jahr: 2007

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen