Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kants Vorlesung über Pädagogik

  • Kartonierter Einband
  • 280 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Verfasser liefert nicht nur eine immanente Interpretation von Kants Pädagogik, sondern er geht auch in hermeneutischer Absicht... Weiterlesen
20%
80.00 CHF 64.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Der Verfasser liefert nicht nur eine immanente Interpretation von Kants Pädagogik, sondern er geht auch in hermeneutischer Absicht der Frage nach, inwieweit die Anthropologie Luthers und Rousseaus Einfluss auf die Ausbildung des pädagogischen Systems bei Kant hatten, und ob auf der anderen Seite die Kant-Kritik Herbarts zu Recht besteht.

Klappentext

Der Verfasser liefert nicht nur eine immanente Interpretation von Kants Pädagogik, sondern er geht auch in hermeneutischer Absicht der Frage nach, inwieweit die Anthropologie Luthers und Rousseaus Einfluss auf die Ausbildung des pädagogischen Systems bei Kant hatten, und ob auf der anderen Seite die Kant-Kritik Herbarts zu Recht besteht.

Produktinformationen

Titel: Kants Vorlesung über Pädagogik
Untertitel: Freiheit und Notwendigkeit in Erziehung und Entwicklung
Autor:
EAN: 9783820467420
ISBN: 978-3-8204-6742-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 280
Gewicht: 360g
Größe: H208mm x B146mm x T17mm
Jahr: 1980
Auflage: Neuausg.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen