Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Eine norddeutsche Fürstenbibliothek des frühen 18. Jahrhunderts

  • Kartonierter Einband
  • 182 Seiten
Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Paul Raabe, geboren 1927 in Oldenburg, war 1968 - 1992 Direktor der Herzog August Bibliothek Wolfenbütte... Weiterlesen
20%
18.65 CHF 14.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Autorentext
Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Paul Raabe, geboren 1927 in Oldenburg, war 1968 - 1992 Direktor der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel. 1998 - 2000 leitete er die Franckeschen Stiftungen in Halle/Salle. Er ist Ehrendoktor der Universitäten Braunschweig, Krakau und Halle. Zahlreiche Veröffentlichungen zum Expressionismus sowie zum Buch- und Bibliothekswesen. 2006 erhielt Paul Raabe die Karl Preusker Medaille der Deutschen Literaturkonferenz als Würdigung seines Lebenswerkes. Er vestarb 2013.

Produktinformationen

Titel: Eine norddeutsche Fürstenbibliothek des frühen 18. Jahrhunderts
Untertitel: Herzog Ludwig Rudolph von Braunschweig-Lüneburg (1671-1735) und seine Büchersammlung
Editor:
Autor:
EAN: 9783883090023
Format: Kartonierter Einband
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 182
Gewicht: 330g
Größe: H9mm x B225mm x T154mm
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen