50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Arnold Schönbergs Wiener Kreis / Viennese Circle

  • Kartonierter Einband
  • 244 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Journal of the Arnold Schönberg Center 2/2000 präsentiert die Ergebnisse des ersten Symposiums der Arnold Schönberg Center Pri... Weiterlesen
20%
26.25 CHF 21.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Das Journal of the Arnold Schönberg Center 2/2000 präsentiert die Ergebnisse des ersten Symposiums der Arnold Schönberg Center Privatstiftung. Arnold Schönberg lebte und wirkte bis 1925 - mit einigen Unterbrechungen - in Wien und Umgebung. Der 25jahrige trat hier 1899 mit der Komposition "Verklärte Nacht" op. 4 in die Musikgeschichte ein, die ersten freitonalen Werke, etwa das II. Streichquartett op. 10 (1908) und das Monodram "Erwartung" op. 17 (1909) entstanden hier ebenso wie seine ersten dodekaphonen Werke, die er zu Beginn der Zwanzigerjahre in Mödling schuf. Der Blick auf Schönberg soll darüber hinaus durch seinen Schülerkreis hindurch gewagt werden, durch die Diskussion von Aspekten des Lehrer-Schüler-Verhältnisses in der Wiener Schule, des "Vereins für musikalische Privataufführungen", durch welchen Komponisten, Musiker und Publikum gleichermaßen geprägt wurden, sowie durch die Darstellung individueller Überlieferungen aus seiner Wiener Umgebung. Beiträge in deutscher und englischer Sprache.

Produktinformationen

Titel: Arnold Schönbergs Wiener Kreis / Viennese Circle
Untertitel: Bericht zum Symposium / Report of the Symposium 12.-15. September 1999
Editor:
EAN: 9783902012029
Format: Kartonierter Einband
Genre: Musik
Anzahl Seiten: 244
Gewicht: 554g
Größe: H21mm x B214mm x T175mm
Veröffentlichung: 12.01.2018