Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Echo der Berge

  • Fester Einband
  • 148 Seiten
Arnold Ronacher, geb. 1921 in kVillach, jedoch im Gailtal beheimatet, verbrachte seine Kindheit und Jugend in Khünburg bei H... Weiterlesen
20%
23.90 CHF 19.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Arnold Ronacher, geb. 1921 in kVillach, jedoch im Gailtal beheimatet, verbrachte seine Kindheit und Jugend in Khünburg bei Hermagor und lebt heute als Hauptschuldirektor i.R. in Hermagro. Für seine jahrzehntelange Tätigkeit im Sänger- und Kulturleben erhielt er zahlreiche hohe und höchste Auszeichnungen und ist Ehrenmitglied mehrerer kultureller Vereinigungen. Arnold Ronacher ist seit seiner frühesten Jugend auch ein begeisterter Bergsteiger.



Klappentext

Was wäre Kärnten, was wären Tirol, Salzburg, die Steiermark und alle anderen Alpenländer unserer schönen Heimat ohne die Berge! Was wir täglich sehen, finden wir als selbstverständlich und gehen meist achtlos daran vorüber. So ist es auch mit den Bergen. Doch wer mit offenen Sinnen die Berge durchwandert, wird sich erst ihres Wertes bewusst. Bücher über die Berge gibt es unzählige. Wozu also noch eines? Die Abhandlungen und Gedichte in diesem Buch möchten nur den Bergsteiger und Bergwanderer anregen, nicht aus Senstationslust oder Rekordsucht in die Berge zu gehen, sondern mit offenen Augen und Ohren die Kostbarkeiten der Berge zu "erlauschen" und zu "erspähen".

Produktinformationen

Titel: Echo der Berge
Untertitel: Erlauscht und erspäht
Autor:
EAN: 9783708400273
ISBN: 978-3-7084-0027-3
Format: Fester Einband
Herausgeber: Heyn, Johannes
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 148
Gewicht: 259g
Größe: H195mm x B119mm x T20mm
Jahr: 2003
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen