Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Ausschluss von Käuferrechten gemäß § 377 HGB

  • Kartonierter Einband
  • 137 Seiten
Der Autor: Arnold Oskar Mock wurde 1977 in Freiburg im Breisgau geboren. Er studierte bis 2003 Rechtswissenschaften an den Univer... Weiterlesen
20%
50.90 CHF 40.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Der Autor: Arnold Oskar Mock wurde 1977 in Freiburg im Breisgau geboren. Er studierte bis 2003 Rechtswissenschaften an den Universitäten Bonn und IEP de Paris. Nach seinem Magisterstudium an der Universität Oxford 2004 bis 2005 war der Autor Rechtsreferendar in Köln. Seit 2008 ist er als Rechtsanwalt in Düsseldorf tätig.



Klappentext

Die handelsrechtliche Untersuchungs- und Rügeobliegenheit gehört seit langem zu den Grundregeln des Handelsverkehrs. Trotz der langen Geschichte sind die Rechtsfolgen einer versäumten Rüge für den Käufer in wichtigen Bereichen noch ungeklärt. Die Problematik der Rechtsfolgen des § 377 HGB anzugehen und neue Lösungen zu entwickeln ist das Ziel dieser Arbeit. Dazu wird - nach einer Präzisierung der Tatbestandsvoraussetzungen der Norm - die tatsächliche Genehmigung einer Ware genauer untersucht, um Rückschlüsse auf die Genehmigungsfiktion gemäß § 377 HGB zu erhalten. Besonders problematisch erweisen sich Rechte aus Nebenpflichtverletzungen und Delikt. Abgeschlossen wird die Arbeit mit einem Vergleich mit dem «Draft Common Frame of Reference».



Inhalt

Aus dem Inhalt: Geschichte und Zweck des § 377 HGB - Voraussetzungen des § 377 HGB - Folge der versäumten Rüge: Ausschluss von Rechten des Käufers durch Genehmigungsfiktion (Erfüllungsanspruch, (nicht)verschuldensgestützte Gewährleistungsrechte, Rechte aus der Verletzung von vertraglichen Nebenpflichten, deliktische Ansprüche) - Vergleich mit dem «Draft Common Frame of Reference».

Produktinformationen

Titel: Der Ausschluss von Käuferrechten gemäß § 377 HGB
Autor:
EAN: 9783631608111
ISBN: 978-3-631-60811-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Handels- & Wirtschaftsrecht
Anzahl Seiten: 137
Gewicht: 194g
Größe: H211mm x B146mm x T12mm
Jahr: 2010

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen