Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wege ins Weglose

  • Fester Einband
  • 181 Seiten
Als Pfarrer in einer kleinen evangelisch-reformierten Kirchgemeinde im Kanton Appenzell Ausserrhoden hat Arnold Oertle innerhalb ... Weiterlesen
20%
35.00 CHF 28.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Klappentext

Als Pfarrer in einer kleinen evangelisch-reformierten Kirchgemeinde im Kanton Appenzell Ausserrhoden hat Arnold Oertle innerhalb von 20 Jahren an die 1000 Kanzelreden geschrieben. Aus Anlass seines 20-Jahr-Diensjubiläums hat sich Arnold Oertle hingesetzt und aus seinen 1000 Predigten deren 20 ausgesucht, für jedes Jahr eine. Die Auswahl ist ihm nicht leicht gefallen. Denn welches sollten die Auswahlkriterien sein? Oertle entschied sich im Wesentlichen für die Chronologie. Wer also die Reden der Reihe nach liest, wird vielleicht so etwas wie eine Entwicklung feststellen können, einen gewissen Erkenntnis-Fortschritt in den beiden grossen Themen der Kanzelreden: Liebe und Tod. Weitere Kriterien für die Auswahl waren die Feste des Kirchenjahrs: Weihnachten, Karfreitag, Ostern, Himmelfahrt und Pfingsten. Arnold Oertle empfiehlt, seine Reden als ernsthafte Sprachspiele eines religiös nicht unangefochtenen Menschen zu lesen. Mit dem Ausdruck Sprachspiele will er angedeutet haben, dass wir Menschen "nur" die Sprache haben. Und er lädt die Leserinnen und Leser ein, über das Mystische und Spirituelle hinter der Sprache nachzudenken.

Produktinformationen

Titel: Wege ins Weglose
Untertitel: Zwanzig Kanzelreden
Autor:
EAN: 9783858823151
ISBN: 978-3-85882-315-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: Appenzeller Verlag
Genre: Praktische Theologie
Anzahl Seiten: 181
Gewicht: 404g
Größe: H225mm x B151mm x T17mm
Jahr: 2001

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen