Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Massenpsychologie und Börse

  • Fester Einband
  • 176 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
So behalten Sie Nerven und Kurse im Griff. This is an in-depth and comprehensive analysis of the complex thermodynamic and dynamic... Weiterlesen
20%
70.00 CHF 56.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

So behalten Sie Nerven und Kurse im Griff. This is an in-depth and comprehensive analysis of the complex thermodynamic and dynamic phenomena experienced by a diesel engine during load increase, acceleration, cold starting or Transient Cycle, presenting the most important findings in the field.

Psychologie spielt im Börsengeschehen bekanntermaßen eine große Rolle. Sie bietet nachvollziebare Erklärungen und wichtige Hinweise zum Verständnis von Kursschwankungen, die durch wiederkehrende Verhaltensmuster ausgelöst werden. Insbesondere Massenphänomene lassen sich an der Börse immer wieder beobachten. Wer sie durchschaut, ist im Vorteil und kann sein Anlage- und Beratungsverhalten optimieren. Masseneuphorien und Panikreaktionen bestimmen Kursverläufe. Die Gefühlsreaktionen der Anleger werden ständig durch psychologische Gestzmäßigkeiten beeinflusst, die sich in beeindruckender Regelmäßigkeit wiederholen. Dieses Buch erklärt die Zusammenhänge und bietet auf dieser Basis eine Vielzahl von Anregungen und Hilfestellungen für Berater und Anleger.

Autorentext
Dr. Arnold Kitzmann ist Diplom-Psychologe, Leiter eines Management-Instituts in Münster und aktiver Anleger.

Klappentext
In Wissenschaft und Praxis ist es anerkannt, das Börsengeschehen auch nach psychologischen Gesichtspunkten zu untersuchen man spricht von Behavioral Finance. Psychologie spielt im Börsengeschehen bekanntermaßen eine große Rolle. Sie bietet nachvollziehbare Erklärungen und wichtige Hinweise zum Verständnis von Kursschwankungen, die durch wiederkehrende Verhaltensmuster ausgelöst werden. Insbesondere Massenphänomene lassen sich an der Börse immer wieder beobachten. Wer sie durchschaut, ist im Vorteil und kann sein Anlage- und Beratungsverhalten optimieren.

Masseneuphorien und Panikreaktionen bestimmen Kursverläufe. Die Gefühlsreaktionen der Anleger werden ständig durch psychologische Gesetzmäßigkeiten beeinflusst, die sich an der Börse in beeindruckender Regelmäßigkeit wiederholen.

Dieses Buch erklärt die Zusammenhänge und bietet auf dieser Basis eine Vielzahl von Anregungen und Hilfestellungen für Berater und Anleger.


Inhalt
Masse und Herdentrieb Psychoanalyse und Börse Typische Anlagefehler und ihre psychologische Begründung Wahrnehmungspsychologie bei Aktien und Kursinformationen Empfehlungen richtig einschätzen Kursübertreibungen und Kursschwankungen Informationsflut bewältigen

Produktinformationen

Titel: Massenpsychologie und Börse
Untertitel: So bestimmen Erwartungen und Gefühle Kursverläufe
Autor:
EAN: 9783834902979
ISBN: 978-3-8349-0297-9
Format: Fester Einband
Herausgeber: Gabler, Betriebswirt.-Vlg
Genre: Branchen
Anzahl Seiten: 176
Gewicht: 446g
Größe: H241mm x B177mm x T20mm
Jahr: 2008

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen