Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Princip der Strafe in Seinem Ursprunge aus der Sittlichkeit

  • Kartonierter Einband
  • 68 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Excerpt from Das Princip der Strafe in Seinem Ursprunge aus der Sittlichkeit: Eine Philosophisch-Juristische AbhandlungSollen wur... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Excerpt from Das Princip der Strafe in Seinem Ursprunge aus der Sittlichkeit: Eine Philosophisch-Juristische Abhandlung

Sollen wurde gesagt: "wenn ich den Gedankengang, den ich in dieser Schrift verfolge, bei Andern grade so schon vor gezeichnet gefunden hätte, würde es nach Anlage und Nei gung mir am allerwenigsten haben einfallen können in der Darstellung, in der callida junctura notum verbum reddenti norum, mich irgendwie zu versuchen.

About the Publisher

Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com

This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.

Produktinformationen

Titel: Das Princip der Strafe in Seinem Ursprunge aus der Sittlichkeit
Untertitel: Eine Philosophisch-Juristische Abhandlung (Classic Reprint)
Autor:
EAN: 9781332641451
ISBN: 978-1-332-64145-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Forgotten Books
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 68
Gewicht: 105g
Größe: H229mm x B152mm x T4mm
Jahr: 2016

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel