Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Hilfstafeln zur elektrokardiographischen Diagnostik

  • Kartonierter Einband
  • 54 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Vorwort Die nachfolgenden TabeBen und Schemata sallen die leichte Auffindung und schnelle Entnahme der in der Elektrokardio,graphi... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Vorwort Die nachfolgenden TabeBen und Schemata sallen die leichte Auffindung und schnelle Entnahme der in der Elektrokardio,graphie gebrauchlichen MeBwerte unter Vermeidung irgendwelcher Berechnungen ermoglich'en. Sie sind ausschlieBlich filr die tagliche elektrokardio graphische Praxis bestimmt, enthalten daher nichts Pro blematisches, sondern steBen vielmehr eine Sammlung der in der Literatur verstreuten und heute bereits an erkannten Durchschnittswerte auf engstem Raume dar. Dazu werden noch einige eigene Ergebnisse (beziiglich der Minuten-QT -Dauer und der Ekg-Typen) hinzuge filgt und das Biichlein ferne~hin durch Tabellen zur Ab lesung der Frequenz und der Zeitdauer der Elektrokar diogrammzacken ,sowie zum Vergleich verschiedener Zeitschreibungen erweitert. Zum Schlusse folgt nach eine Tabelle zur Erleichterung der Infarktdiagnostik ver mittels der Brustwandableitungen. Den einzelnen Tabellen wurden kurze Erlauterungen vorausgeschickt, in denen nur bereits gesichertes Er fahrungsgut gebracht und die praktische Beniitzung der selben an Hand von Beispielen erklart wird. Die Litera turangaben wurden auf das Notwendigste beschrankt. SoIl ten die Hilfstafeln im klinischen Betriebe mid in der Allgemeinpraxis eine leichtere und schnellere Ana lyse der Elektrokardiogramme ermoglichen, so haben sie damit ihrer Bestimmung bereits vollauf geniigt. Bra~ov/Rumanien, im Friihiahr 1949.

Inhalt

/ Contents / Sommaire.- 1. Tabelle zur Bestimmung der Frequenz des Herzschlages / Puls Rate Schedule / Tableau des fréquences des pulsations cardiaques.- 2. Tabelle zur Bestimmung der Zeitdauer der Elektrokardiogrammzacken / Schedule for Time-Determination of Electrocardiographic Deflections / Tableau déterminant la durée des ondes électrocardiographiques.- 3. Tabelle zum Vergleich verschiedener Zeitschreibungen / Schedule for Comparison of Various Kinds of Timing / Tableau comparatif des différentes chronographies.- 4. Tabelle der oberen Grenzwerte der Überleitungszeit bei verschiedenen Frequenzen / Schedule of Upper Limits of the Conduction Ratio at Various Heart Rates / Tableau des limites supérieures du temps de transmission auriculo-ventriculaire en différentes fréquences.- 5. Tabelle der Normalwerte der QT-Dauer / Schedule of Normal Values of the QT Interval / Tableau des valeurs normales de la durée de QT.- 6. Tabelle der Minuten-QT-Dauer bei verschiedenen Frequenzen / Schedule of the Minute QT Duration at Different Heart Rates / Tableau de la durée de QT par minute en différentes fréquences.- 7. Tabelle zur Typen- und Achsenbestimmung der R- und T-Zacken / Schedule for Determination of Types and Axes of the R and T Wave / Tableau pour la détermination des types et des axes des ondes R et T.- 8. Infarktdiagnostik mit Hilfe der Brustwandableitungen / Diagnosis of Infarctions by Means of Chest Leads / Diagnostic des infarctus du myocarde par dérivations précordiales.

Produktinformationen

Titel: Hilfstafeln zur elektrokardiographischen Diagnostik
Untertitel: Auxiliary Schedules for Electrocardiographic Diagnosis Tableaux auxiliaires pour le diagnostic électrocardiographique
Autor:
EAN: 9783798500112
ISBN: 978-3-7985-0011-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Steinkopff Dr. Dietrich V
Genre: Klinische Fächer
Anzahl Seiten: 54
Gewicht: 105g
Größe: H208mm x B134mm x T15mm
Jahr: 1950
Auflage: 1950

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel