Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Derwischtrommel: Das Leben des erwarteten Mahdi

  • Fester Einband
  • 388 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
1898 tobt ein blutiger Krieg im Sudan: Die Sudanesen erheben sich vom Mahdi angeführt in einer letzten großen Schlacht gegen die B... Weiterlesen
20%
48.90 CHF 39.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

1898 tobt ein blutiger Krieg im Sudan: Die Sudanesen erheben sich vom Mahdi angeführt in einer letzten großen Schlacht gegen die Besatzer. Zahlenmäßig zwar überlegen haben die Mahdisten doch kaum eine Chance gegen die moderneren Waffen ihrer Besatzer Als historischer Reise- und Abenteuerroman übt Die Derwischtrommel von 1930 eindeutige Kritik an Imperialismus und Militarismus. Hinter dem Pseudonym Arnold Höllriegel verbirgt sich der Schriftsteller und Reisejournalist Richard Arnold Bermann.

Autorentext
Arnold Höllriegel (Pseudonym für Richard A. Bermann), geboren 1883 in Wien, schrieb für das Berliner Tageblatt und die Vossische Zeitung. Er begleitete das neue Medium Film seit 1910 als Filmjournalist und beteiligte sich mit einem Filmexpose an dem legendären "Kinobuch" (1913) von Kurt Pinthus. 1926 erstmals Besuch der USA und Hollywood; lernte Charlie Chaplin kennen und schrieb die erste von diesem autorisierte deutsche Biografie. 1938 ging der jüdische Autor ins Exil in die USA; ein Jahr später verstarb er dort an einem Herzinfarkt.

Produktinformationen

Titel: Die Derwischtrommel: Das Leben des erwarteten Mahdi
Untertitel: Das Leben des erwarteten Mahdi
Autor:
EAN: 9783958010550
ISBN: 978-3-95801-055-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: Severus
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 388
Gewicht: 499g
Größe: H198mm x B126mm x T35mm
Jahr: 2014

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen