Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Säugling und Kleinkind in der Kultur der Gegenwart

  • Kartonierter Einband
  • 380 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Buch beschäftigt sich mit dem heranwachsenden Kind in einer modernen Kultur. Es ist mit angeborenen Entwicklungsmöglichkeiten ... Weiterlesen
20%
21.90 CHF 17.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Das Buch beschäftigt sich mit dem heranwachsenden Kind in einer modernen Kultur. Es ist mit angeborenen Entwicklungsmöglichkeiten ausgestattet, die psychologisch ihren Niederschlag in den Verhaltensweisen finden. Doch unsere heutige Kultur stellt hohe Anforderungen an ihre Jüngsten. Wie sind die natürlichen Wachstumserscheinungen von Säugling und Kleinkind mit diesen kulturellen Bedingungen in Einklang zu bringen? Welches Verhältnis besteht zwischen den natürlichen Wachstumsbedingungen (Entwicklung, Reife) und den Umweltbedingungen (Hineinwachsen in die soziale und kulturelle Ordnung?) Die Antworten, die wir auf diese Fragen finden, werden über unsere Betreuung von Säugling und Kleinkind entscheiden.

Autorentext

Dr. Arnold Lucius Gesell (1880-1961), war ein amerikanischer Psychologe und Kinderarzt, der ein Pionier auf dem Feld der Kindesentwicklung war.

Produktinformationen

Titel: Säugling und Kleinkind in der Kultur der Gegenwart
Untertitel: Die Förderung der Entwicklung in Elternhaus und Kindergarten
Übersetzer:
Autor:
EAN: 9783880744820
ISBN: 978-3-88074-482-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Klotz Verlag GmbH
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 380
Gewicht: 516g
Größe: H209mm x B149mm x T24mm
Veröffentlichung: 01.03.2007
Jahr: 2007
Auflage: 12. Aufl.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel