Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Martin Luther in Kulturgeschichtlicher Darstellung, Vol. 2
Arnold Erich Berger

Excerpt from Martin Luther in Kulturgeschichtlicher Darstellung, Vol. 2: Zweite Hälfte, Luther und die Deutsche KulturDaß fich De... Weiterlesen
Fester Einband, 768 Seiten  Weitere Informationen
20%
67.00 CHF 53.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Excerpt from Martin Luther in Kulturgeschichtlicher Darstellung, Vol. 2: Zweite Hälfte, Luther und die Deutsche Kultur

Daß fich Der 6egen6güter feiner Qirche Danlbar bewußt ift. Sennoch ift Damit weber Daß 6ange noch auch nur Daß (brfte Der gefchichtlichen Qeiftung Qatherß außgefprochen. 6r wollte vielmehr ein üieformator Deä chriftlichen {bebenß fein und ift eß geworben, und erft Dieß hat ihm eine Sieformation Der Qirche gar unauöweichlichen äliotwenbigfeit gemacht, ohne Daß feine Siele und ßirfungen fich hiermit auch nur von ferne erfchöpft hätten. 213cm theologifche Sarftellangen neueren llrfprangsä ihn wefent= lieh alß Den 6chöpfer Deä 8athertumß und Dieb ale; "die erfie und llaffifche {gorm Deß Sroteftantißmae ga erweifen fachten, fo haben fie Damit allerbingß gewiffe gefchichtliche 8ufammen= hänge, Die früher gu wenig beachtet fein mochten, in lehrreichfter Seife aufgehellt, aber 8ather felbft ift bei Diefer 2iri Der ibeena gefchichtlichen Ronftraltion leider gu furg gefommen, inbem Daäa ienige von feinem ereichtam, maß in Die äormen Deß Bathero tamß nicht eingugehen vermachte, gur 6cite liegen blieb, obwohl ee nicht bloß im Slieaproteftantiemae,fonbern im neugeitlichen Seifteßleben überhaupt, und gwar über alle (ürenggäane Der Seienntniffe hinweg, feine befruchtenbe iiraft Deutlich genug erwiefen hat. Aber: einer lediglich firchene und Dogmengefchiwtlichen sbetrachtung wird man niemalß imftanbe fein, Die offenfanbige Satfache, Daß 8ather währenb einer beftimmten, wenn auch fargen Seitfpanne (1518 - 1523) alä Der iiberfchwänglich gefeierte Qelb und (brlöfer feineä Solieä Der Mittelpanft Der Deutfchen Chefchichte gewefen ift, in einigermaßen erfchöpfenber qbeife wiffen: fchaftlich gu erilären. Llnb vollenbä werben wir, folange wir ihn nur a'lä Slieformator Der Qirche feiern, auä Dem 6irrite Der sfsarteien nicht herauäfommen und vergeblich hoffen, unfre fatholifchen Sollßgenoffen ga übergeugen, Daß er einer Der größten belben unfrer 65efchichte, gefchweige Denn, Daß er "der größte Deutfche Wiann gewefen tft.

About the Publisher

Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com

This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.

Produktinformationen

Titel: Martin Luther in Kulturgeschichtlicher Darstellung, Vol. 2
Untertitel: Zweite Hälfte, Luther und die Deutsche Kultur (Classic Reprint)
Autor: Arnold Erich Berger
EAN: 9780260105998
ISBN: 978-0-260-10599-8
Format: Fester Einband
Herausgeber: Forgotten Books
Genre: Self-Management
Anzahl Seiten: 768
Gewicht: 1173g
Größe: H229mm x B152mm x T45mm
Jahr: 2017

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen