Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Variolation im Achtzehnten Jahrhundert

  • Kartonierter Einband
  • 88 Seiten
Excerpt from Die Variolation im Achtzehnten Jahrhundert: Ein Historischer Beitrag zur ImmunitätsforschungArnold C. Klebs, Die Var... Weiterlesen
20%
16.50 CHF 13.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Excerpt from Die Variolation im Achtzehnten Jahrhundert: Ein Historischer Beitrag zur Immunitätsforschung

Arnold C. Klebs, Die Variolation im achtzehnten Jahrhundert.

Punkte in unserem Verständnis des Pockenprozesses zu klaren, sprechen sie es doch ganz unverblümt aus, daß zur Lösung der wichtigsten Fragen es nötig wäre, ein Versuchstier zu finden, in dem eine variola vera unter gleichen Bedingungen wie im Menschen erzeugt werden kann. In seiner Einleitung zu dem Bericht über diese Versuche sagt Prof. Councilman: "alles, was wir über variola inoculata im Menschen wissen, stammt aus der alten Literatur. Er sagt aber nicht, daß diese Literatur eingesehen und benutzt worden ist, jedenfalls sind nirgends Fälle aus dieser alten Literatur, etwa vergleichsweise, angeführt worden. Dies soll nun nicht als Überkritik der wertvollen Versuche Councilmans aufgefaßt werden, und ich hoffe, daß der verehrte Forscher es mir nicht verübeln wird, wenn ich gerade seinen Bericht dazu benutzte, eine allgemeine Tendenz moderner Medizinliteratur zu beleuchten. Die Zumutung, eine mehr als hundert Jahre alte Literatur beim Planen einer Ver suchsreihe zu berücksichtigen, würde wohl jedem modernen Experi mentalforscher ein Lächeln ablocken. Es ist aber der Zweck dieser Arbeit, zu zeigen, daß, trotz scheinbarer Absurdität, eine solche Zu mutung mit Recht gemacht werden kann. Soweit hat nur ein einziger moderner Experimentalforscher, ein Pionier auf dem Ge biete der Immunitätswissenschaft, von Pirquet, die Wichtigkeit der alten Dokumente klar gesehen und hat Beispiele daraus zur Bestätigung seiner eigenen Befunde herangezogen, wodurch unser Verständnis der feineren, im Körper durch den Impfstoff veranlaßten Vorgänge bedeutend erleichtert worden ist. Aber auch er schöpft meistens aus Berichten zweiter Hand; denn er fürchtet mit Recht "in der Literatur zu ersticken.

About the Publisher

Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com

This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.

Produktinformationen

Titel: Die Variolation im Achtzehnten Jahrhundert
Untertitel: Ein Historischer Beitrag zur Immunitätsforschung (Classic Reprint)
Autor:
EAN: 9781332635801
ISBN: 978-1-332-63580-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Forgotten Books
Genre: Briefe & Biografien
Anzahl Seiten: 88
Gewicht: 131g
Größe: H229mm x B152mm x T5mm
Jahr: 2017
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen