Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Automatische Modellierung von Waldlandschaften für virtuelle Welten und mobile Roboter

  • Kartonierter Einband
  • 194 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
_Fernerkundungsdaten wie Luftbilder, Gelände- und Oberflächenmodelle sind inzwischen global verfügbar und haben ihren Platz in uns... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

_Fernerkundungsdaten wie Luftbilder, Gelände- und Oberflächenmodelle sind inzwischen global verfügbar und haben ihren Platz in unserem Alltag gefunden. Andererseits werden Landschaftsmodelle für Simulationen und Darstellungen in der Virtuellen Realität in vielen Fällen weiterhin aufwendig von Hand generiert. Arnold Bücken zeigt einen Weg auf, wie sich Waldlandschaften in einem automatisierten Verfahren großflächig aus Fernerkundungsdaten ableiten lassen. Das Ergebnis sind detaillierte Waldmodelle mit geografisch verorteten, attribuierten Einzelbäumen, die sich für eine Vielzahl von Simulationsaufgaben eignen und gleichzeitig eine hochdetaillierte kartografische Aufnahme des Waldes, beispielsweise für Lokalisierungsaufgaben von robotischen Systemen, bieten.

Autorentext

Arnold Bücken besitzt als Gruppenleiter am Institut für Mensch-Maschine-Interaktion der RWTH Aachen langjährige Erfahrung im Bereich der virtuellen Realität und verfolgt mit besonderem Interesse die Nutzung von Fernerkundungsdaten im Bereich der Simulation sowie als Hintergrundwissen in Applikationen mobiler Robotik.



Klappentext

Fernerkundungsdaten wie Luftbilder, Gelände- und Oberflächenmodelle sind inzwischen global verfügbar und haben ihren Platz in unserem Alltag gefunden. Andererseits werden Landschaftsmodelle für Simulationen und Darstellungen in der Virtuellen Realität in vielen Fällen weiterhin aufwendig von Hand generiert. Arnold Bücken zeigt einen Weg auf, wie sich Waldlandschaften in einem automatisierten Verfahren großflächig aus Fernerkundungsdaten ableiten lassen. Das Ergebnis sind detaillierte Waldmodelle mit geografisch verorteten, attribuierten Einzelbäumen, die sich für eine Vielzahl von Simulationsaufgaben eignen und gleichzeitig eine hochdetaillierte kartografische Aufnahme des Waldes, beispielsweise für Lokalisierungsaufgaben von robotischen Systemen, bieten.



Inhalt

Stand der Technik.- Datengrundlage.- Vorgehen bei der Erzeugung von Waldlandschaften.- Erhebung von Einzelbaumdaten.- Visualisierung.- Diskussion.- Anwendungen.-Zusammenfassung.

Produktinformationen

Titel: Automatische Modellierung von Waldlandschaften für virtuelle Welten und mobile Roboter
Untertitel: Research
Autor:
EAN: 9783658067434
ISBN: 978-3-658-06743-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Vieweg+Teubner Verlag
Genre: Anwendungs-Software
Anzahl Seiten: 194
Gewicht: 272g
Größe: H211mm x B146mm x T17mm
Jahr: 2014
Auflage: 2014
Land: NL
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen