Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Sprenger

  • Fester Einband
  • 350 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Welt des Gerhard Sprenger, Philosophieprofessor aus Westberlin, ist geprägt wie begrenzt durch das Faktum, das sich zwischen i... Weiterlesen
20%
28.90 CHF 23.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Werktagen.

Beschreibung

Die Welt des Gerhard Sprenger, Philosophieprofessor aus Westberlin, ist geprägt wie begrenzt durch das Faktum, das sich zwischen ihn und das Leben gedrängt hat: seine Leibesfülle. Über ein befreundetes Forscherehepaar wird er zu einem mehrmonatigen Ferienaufenthalt in Mexiko eingeladen. Man trifft sich im Pool in einer Männerrunde, doch weder die Diskussionen mit einem Finanzhai oder einem Wirtschaftsanwalt über Weltmarkt, Gott, Islam und Frauen noch die Gespräche mit heimischen linksintellektuellen Großgrundabkömmlingen beschäftigen ihn annähernd so wie die Veränderungen an ihm selbst.

Autorentext
Jahrgang 1946; verließ 1979 Frankfurt/Main und zog nach Berlin, um dort die taz zu gründen. Seitdem lebt er - von kurzen Unterbrechungen abgesehen - dort und ist im Laufe der Jahre, mit Zwischenstationen bei "Zeit" und "Vogue", ein richtiger Journalist geworden. Zur Zeit arbeitet er für die "Berliner Zeitung". Widmann übersetzte Werke von Victor Serge, Curzio Malaparte und Umberto Eco.

Produktinformationen

Titel: Sprenger
Autor:
EAN: 9783852562216
ISBN: 978-3-85256-221-6
Format: Fester Einband
Herausgeber: Folio Verlagsges. Mbh
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 350
Gewicht: 655g
Größe: H219mm x B144mm x T27mm
Veröffentlichung: 01.10.2002
Jahr: 2002

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen