Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Verzögerungen in der ganzen Lieferkette Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Gott, die Gotik und der Osten

  • Kartonierter Einband
  • 94 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Buch "Gott, die Gotik und der Osten" behandelt die kulturelle und religiöse Dissoziierung von Ost und West im Mittel... Weiterlesen
20%
22.50 CHF 18.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Das Buch "Gott, die Gotik und der Osten" behandelt die kulturelle und religiöse Dissoziierung von Ost und West im Mittelalter und den daraus entstandenen Rationalismus des Westens. Er will es konsequenter Weise auch nicht als wissenschaftliche Arbeit bewertet wissen, sondern eher als eine Meditation über die kunst- und geistesgeschichtlichen Veränderungen seit dem Mittelalter.

Autorentext
Hofrat Prof. DI Arno von Watteck, geb. 1926 in Salzburg, absolvierte das humanistische Gymnasium. Nach dem Kriegsdienst begegnete der Neunzehnjährige Heimkehrer aufs Neue in der christlichen Offenbarungsreligion dem Licht der Wahrheit. Er studierte in Wien Forstwirtschaft und besuchte Vorlesungen über Theologie und Kunstgeschichte. In der Überzeugung, dass erst die Praxis ein tieferes Verstehen allen Fachwissens sowie der Realität des Lebens ermöglicht, volontierte er auch in land- und forstwirtschaftlichen Betrieben, im Bauhandwerk, bei Kunsttischlern und Restauratoren. Er leitete 30 Jahre lang die Forstinspektion Tamsweg im Salzburger Lungau. 1960 gründete er dort das Lungauer Heimatmuseum und unterstützte anschließend den Aufbau der Fachmuseen von Mauterndorf, Bundschuh, Zederhaus und Mariapfarr im Lungau. Er arbeitete ehrenamtlich für das Bundesdenkmalamt und war 25 Jahre Mitglied der Ortsbildschutzkommissionen im Lungau und 10 Jahre Leiter des Arbeitskreises für Fach- und Regionalmussen des Landes Salzburg.

Produktinformationen

Titel: Gott, die Gotik und der Osten
Untertitel: 3.Buch
Autor:
EAN: 9783873366343
ISBN: 978-3-87336-634-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Hess, Gerhard Verlag
Anzahl Seiten: 94
Gewicht: 158g
Größe: H210mm x B149mm x T7mm
Veröffentlichung: 16.04.2019
Jahr: 2019