Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Private Unfallversicherung

  • Leinen-Einband
  • 450 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der neue Kommentar erläutert knapp, klar und übersichtlich die AUB 2008 mit allen materiell- und verfahrensrechtlichen Besonderhei... Weiterlesen
20%
105.00 CHF 84.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Der neue Kommentar erläutert knapp, klar und übersichtlich die AUB 2008 mit allen materiell- und verfahrensrechtlichen Besonderheiten. Das Werk berücksichtigt in der Kommentierung die Neuregelungen des VVG sowie alle Änderungen des neuen Privatversicherungsrechts, wie zum Beispiel: - den Wegfall des Alles-oder-nichts-Prinzips - den Wegfall der Kündigungspflicht und der Klagefrist nach qualifizierter Ablehnung - die Neuordnung von Obliegenheiten- und Gefahrerhöhungsregelungen. Praktisch und übersichtlich: Durch die Synopsen der AUB 2008 zu den AUB 94 und 99 können Sie schnell und einfach sowohl Alt- als auch Neufälle gezielt bearbeiten. Experten des Versicherungsrechts: Die Autoren, Günther Jannsen, Vorsitzender Richter am OLG Oldenburg (Versicherungssenat) und RA Arno Schubach, Partner einer auf Privatversicherungsrecht spezialisierten Kanzlei, garantieren höchste Qualität. Ein wichtiges Handwerkszeug für Rechtsanwälte, Richter, Versicherungsmakler und Versicherer sowie für Fach- und Interessenverbände.

Dieser neue, handliche Kommentar erläutert knapp, klar und übersichtlich die AUB 2008 mit allen materiell- und verfahrensrechtlichen Besonderheiten und ist auch für den juristischen Laien verständlich. Die Neuregelungen des VVG sind in die Kommentierung der AUB 2008 eingearbeitet. Das Werk berücksichtigt in allen Bereichen das neue Privatversicherungsrecht mit z.B. den folgenden Besonderheiten - Wegfall des Alles-oder-nichts-Prinzips - Wegfall der Kündigungspflicht und der Klagefrist nach qualifizierter Ablehnung - Neuordnung von Obliegenheiten- und Gefahrerhöhungsregelungen Verarbeitet werden die relevante Literatur und alle neueren Entscheidungen vor und nach der Reform des Privatversicherungsrechts, vor allem zur Definition des Unfallbegriffs. Ergänzt wird das Werk durch Synopsen der AUB 2008 zu den AUB 94 und 99, so dass der Anwender sowohl Alt- als auch Neufälle einfach bearbeiten kann. Der Kommentar ist damit in seiner kompakten Konzeption ein wichtiges Arbeitsmittel für alle, die unfallversicherungsrechtliche Fragestellungen konzentriert klären wollen. - AUB 2008 aktuell kommentiert - neues VVG eingearbeitet - Synopsen zu AUB 94 und 99 Die Bearbeiter sind ausgewiesene Versicherungsrechtler. Günther Jannsen ist Vorsitzender Richter am OLG Oldenburg (Versicherungssenat). Rechtsanwalt Arno Schubach, Koblenz, ist Partner einer auch auf Privatversicherungsrecht spezialisierten Kanzlei; er ist durch zahlreiche Veröffentlichungen und Fortbildungsseminare hervorgetreten und führendes Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Versicherungsrecht im DAV Für Rechtsanwälte, Richter, Versicherungsmakler und Versicherer sowie Fach- und Interessenverbände.

Autorentext

Schubach/Jannsen

Produktinformationen

Titel: Private Unfallversicherung
Untertitel: Kommentar zu den AUB §§ 178 ff. VVG
Autor:
EAN: 9783406598296
ISBN: 978-3-406-59829-6
Format: Leinen-Einband
Herausgeber: Beck, C H
Genre: Handels- & Wirtschaftsrecht
Anzahl Seiten: 450
Gewicht: 495g
Größe: H185mm x B185mm
Jahr: 2010
Auflage: 1. Auflage