50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Rechtsschutz und Arbeitsrecht in der evangelischen Kirche

  • Kartonierter Einband
  • 318 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das kirchliche Arbeitsrecht gehört im Staatskirchenrecht und Arbeitsrecht seit Jahren zu den viel diskutierten Themen. Auch die Fr... Weiterlesen
20%
105.00 CHF 84.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Das kirchliche Arbeitsrecht gehört im Staatskirchenrecht und Arbeitsrecht seit Jahren zu den viel diskutierten Themen. Auch die Frage des Rechtsschutzes im kirchlichen Bereich ist häufig Gegenstand rechtlicher Auseinandersetzung. Die vorliegende Arbeit verknüpft die Bereiche Arbeitsrecht der evangelischen Kirchen in Deutschland und Rechtsschutz. Sie untersucht nach einer staats- und kirchenrechtlichen Positionsbestimmung zunächst die Reichweite staatlichen Rechtsschutzes auf den Gebieten des individuellen und kollektiven Arbeitsrechtes der evangelischen Kirchen. Anschließend werden ausführlich die vorhandenen innerkirchlichen Rechtsschutzgewährleistungen dargestellt und weitere Möglichkeiten der Rechtsschutzgewährleistung erörtert.

Autorentext

Der Autor: Arno Schilberg wurde 1960 in Schüttorf geboren. Er studierte Rechtswissenschaften an den Universitäten in Mainz, Leiden (Niederlande) und Göttingen. Zeitweise war er Hilfskraft an der Universität Göttingen. Seit 1986 ist er Hilfskraft im Kirchenrechtlichen Institut der Evangelischen Kirche in Deutschland und ab 1990 Referendar im Bereich des Oberlandesgerichtes Celle.



Klappentext

Das kirchliche Arbeitsrecht gehört im Staatskirchenrecht und Arbeitsrecht seit Jahren zu den viel diskutierten Themen. Auch die Frage des Rechtsschutzes im kirchlichen Bereich ist häufig Gegenstand rechtlicher Auseinandersetzung. Die vorliegende Arbeit verknüpft die Bereiche Arbeitsrecht der evangelischen Kirchen in Deutschland und Rechtsschutz. Sie untersucht nach einer staats- und kirchenrechtlichen Positionsbestimmung zunächst die Reichweite staatlichen Rechtsschutzes auf den Gebieten des individuellen und kollektiven Arbeitsrechtes der evangelischen Kirchen. Anschließend werden ausführlich die vorhandenen innerkirchlichen Rechtsschutzgewährleistungen dargestellt und weitere Möglichkeiten der Rechtsschutzgewährleistung erörtert.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Kirchliches Selbstbestimmungsrecht und Arbeitsrecht - Staatliche Rechtsschutzgewährungspflicht und Selbstbestimmungsrecht der Kirchen - Kirchliche Dienstgemeinschaft - Streitschlichtung in der Kirche - Streitigkeiten aus dem Arbeitsverhältnis - Mitarbeitervertretungsrecht und Rechtsschutz - Streitigkeiten beim Verfahren innerhalb des Dritten Weges - Rechtsschutzfragen bei Einzelversicherungsverhältnissen der kirchlichen Zusatzversorgungskassen.

Produktinformationen

Titel: Rechtsschutz und Arbeitsrecht in der evangelischen Kirche
Untertitel: Zum Rechtsschutz bei arbeitsrechtlichen Streitigkeiten in den evangelischen Kirchen und ihren Diakonischen Werken in der Bundesrepublik Deutschland
Autor:
EAN: 9783631448687
ISBN: 978-3-631-44868-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Zivilprozessrecht
Anzahl Seiten: 318
Gewicht: 449g
Größe: H211mm x B151mm x T21mm
Jahr: 1992
Auflage: Neuausg.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen