Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wozu und wie überhaupt noch öffentliches Recht

  • Fester Einband
  • 44 Seiten
Frontmatter -- Wozu und wie überhaupt noch öffentliches Recht? -- A. Vorbemerkung -- B. Die verfassungsrechtliche Erzählung vom S... Weiterlesen
20%
148.00 CHF 118.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Frontmatter -- Wozu und wie überhaupt noch öffentliches Recht? -- A. Vorbemerkung -- B. Die verfassungsrechtliche Erzählung vom Staat und seinem öffentlichen Recht -- C. Die gesellschaftliche Wirklichkeit: Wachsende Staatsaufgaben und sinkende Steuerungsfahigkeit von Staat und Recht -- D. Die Neukonzeption der Erzählung -- E. Kritik der ökonomischen Sozialtheorien -- F. Der verfassungsverpflichtete Staat: das Zusammenwirken von privater und öffentlicher Handlungskompetenz nach dem Grundgesetz -- G. Öffentliches Recht als Zukunftsvorsorge

Produktinformationen

Titel: Wozu und wie überhaupt noch öffentliches Recht
Untertitel: Erfurter Beiträge zu den Staatswissenschaften Heft 1
Autor:
EAN: 9783899490596
ISBN: 978-3-89949-059-6
Format: Fester Einband
Herausgeber: Gruyter, Walter de GmbH
Genre: Öffentliches Recht
Anzahl Seiten: 44
Gewicht: 250g
Größe: H236mm x B161mm x T10mm
Jahr: 2003
Auflage: 1. Auflage