Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Julius Mendheim

  • Fester Einband
  • 216 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Julius Mendheim (um 1781-1836) war der erste namhafte deutsche Schachmeister im frühen 19. Jahrhundert, doch woher er kam und wer ... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Julius Mendheim (um 1781-1836) war der erste namhafte deutsche Schachmeister im frühen 19. Jahrhundert, doch woher er kam und wer er war, lag bislang im Dunkeln. Seine Bedeutung wurde weithin unterschätzt. Damit räumt der Autor gründlich auf und präsentiert Mendheims Werk als Schachspieler und Aufgabenkomponist neu. Zugleich wirft er einen Blick auf die allerersten Anfänge des modernen Schachs in Berliner Kaffeehäusern und Schachklubs.

Inhalt

Vorwort. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6 Julius Mendheim und seine Zeit Wer war Julius Mendheim? . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 11 Berliner Kaffeehaus- und Klubkultur. . . . . . . . . . . . 29 Mendheims Bücher . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 46 Berliner Korrespondenzpartien 1829-1840. . 55 Die Episode Angerstein . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 97 Von Philidor zu Anderssen (Exkurs) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 108 Das Mendheim-Portrait in "Meister des Problems" . . . . . . . . . . . . . . . 111 Taschenbuch für Schachfreunde (Aufgaben 1-51). . . . 117 Aufgaben für Schachspieler (Aufgaben 52-133). . . 141 Auflösungen zu den Aufgaben 1-51 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 188 Auflösungen zu den Aufgaben 52-133. . . . 192 Materialien J. Mieses: "Zur Erinnerung an Julius Mendheim" (1936). . . . . . . . . . . . 203 W. Hanstein: Auszug aus "Schach-Correspondenz-Partieen" (1849). . . 204 J. Lehfeldt: Zitat aus "Erinnerung an Paul Rudolf Bilguer" (1852). . . . . . . . 205 T. von der Lasa: Auszug aus "Entwickelung der italiänischen Partie" (1868). . . 206 Gedicht "Berlins und Breslaus Schachpartie" (1831). . . 207 Gedicht "Straf-Epistel an die Schachgesellschaft" (1832). . . . . . . 210 Schach-Variante (1843). . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 212 Literaturverzeichnis . . . . . . . . . 213 Schach-Zeichen. . . . . . . . . . . . . . . . . 216

Produktinformationen

Titel: Julius Mendheim
Untertitel: Auf den Spuren eines genialen Schachmeisters des frühen 19. Jahrhunderts
Autor:
EAN: 9783924833763
ISBN: 978-3-924833-76-3
Format: Fester Einband
Herausgeber: Edition Marco
Anzahl Seiten: 216
Gewicht: 605g
Größe: H241mm x B177mm x T17mm
Veröffentlichung: 06.07.2018
Jahr: 2018