Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ernst Bloch

  • Kartonierter Einband
  • 442 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Ernst Bloch zählt zu den einflussreichsten Denkern des 20. Jahrhunderts. Im Zentrum seiner von Marxismus und Aufklärung sowie von ... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Ernst Bloch zählt zu den einflussreichsten Denkern des 20. Jahrhunderts. Im Zentrum seiner von Marxismus und Aufklärung sowie von traditionellen jüdisch-christlichen Vorstellungen gleichermaßen geprägten Philosophie steht immer der Mensch und die vom Prinzip Hoffnung geleitete Utopie einer humaneren Gesellschaft, »etwas, das allen in die Kindheit scheint und worin noch niemand war: Heimat«.Die vor dem ersten Erscheinen heftig diskutierte Biographie Arno Münsters zeichnet materialreich und detailgenau die Lebens- und Werkstationen Blochs vom hochtalentierten jungen Philosophen und antifaschistischen Emigranten zum Verfasser einer monumentalen, metaphysischen Enzyklopädie und zu einem der Väter der Studentenbewegung nach.

Autorentext

Arno Münster, geboren 1942, studierte Philosophie und Romanistik und habilitierte 1982 mit einer Arbeit zu Ernst Bloch. Seit 1994 lehrt Münster deutsche Philosophiegeschichte an der Universität Amiens. Zahlreiche Veröffentlichungen zum deutschen Idealismus, der Kritischen Theorie (Benjamin, Habermas) und Ernst Bloch.



Klappentext

Ernst Bloch (1885-1977) hat mit seinem philosophischen Werk eine erstaunliche gesellschaftliche Wirkung entfaltet. Im Wesentlichen marxistisch und humanistisch geprägt verarbeitet sein Denken den Einfluss der jüdisch-christlichen Tradition. In seinem Hauptwerk »Das Prinzip Hoffnung« entwickelt er die Utopie einer humaneren Gesellschaft, in deren Zentrum der Mensch und seine Fähigkeit, über das Gegebene hinaus zu denken, steht. Die vor dem ersten Erscheinen heftig diskutierte Biographie Arno Münsters macht den Kontext eines der einflussreichsten Werke des 20. Jahrhunderts zugänglich. Materialreich und detailgenau schildert er Leben und Werk des Philosophen Ernst Bloch, der nicht nur Verfasser einer monumentalen, metaphysischen Enzyklopädie, sondern auch ein wichtiger Begleiter der Studentenbewegung war und der lateinamerikanischen Befreiungstheologie viele Impulse gegeben hat.

Produktinformationen

Titel: Ernst Bloch
Untertitel: Eine politische Biographie
Autor:
EAN: 9783863930363
ISBN: 978-3-86393-036-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Europäische Verlagsanst.
Genre: Sachbücher
Anzahl Seiten: 442
Gewicht: 590g
Größe: H205mm x B134mm x T33mm
Jahr: 2015
Auflage: 2. Auflage

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen