Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Beispiele nichtlinearer dynamischer Systeme in der Medizin

  • Kartonierter Einband
  • 32 Seiten
Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Psychologie - Methoden, Note: 1,0, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck (Institut... Weiterlesen
20%
17.90 CHF 14.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Psychologie - Methoden, Note: 1,0, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck (Institut für Psychologie), Veranstaltung: Modellbildung in der Psychologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Ausgehend von grundlegenden Betrachtungen und Erläuterungen wird die Problematik und Verbreitung chaotischen Verhaltens in der medizinischen Pathologie und Physiologie anhand von ausgewählten Beispielen [Migräne, Anorexia nervosa, Herz-Kreislauf, Epilepsie,...] diskutiert. Dabei zeigt sich, daß viele physiologische Vorgänge nach den Regeln des 'deterministischen Chaos', also nach den Prinzipien der Selbstähnlichkeit ablaufen. Dies bringt enorme Vorteile für den Organismus, erlaubt ihm gleichsam, 'Zufall' zu kanalisieren. Jedoch gibt es auch Fälle, wo chaotisches Verhalten eher einen interessanten Sonderfall beim Auftreten überkritischer Wachstumsraten darstellt [zB beim Sekundenherztod, wo Chaos quasi ein Vorbote des nahen Todes ist]. - Dies führt schließlich zu einer Neudefinition des Gesundheits- und Krankheitsbegriffs. Schlagworte key-words AIDS Anorexia nervosa Anti-Kontroll-Technik Approximate entropy Bifurkation Bulimie Chaos Chaosforschung Chaotic maintenance cusp-Katastrophe Depression Deterministisches Chaos Dynamische Erkrankung Dynamische Systeme Embedding technique Epilepsie Feigenbaumdiagramm Geschlechtsspezifische Unterschiede in der Schlagfrequenz Heart rate Herzflimmern Herzrhythmusstörung Homöochaotische Zustände Homöokinese Katastrophentheorie Krankheit als dynamisches System Krankheitsbegriff Künstliches Herz Lyapunov exponent Migräne Nichtlinearität Nonlinear dynamical processes Offene Systeme Offenheit Perioden-Verdoppelung Phasendiagramm Phtisis nervosa Rekursivität Schizophrenie Schlafstörungen Sekundenherztod Selbstähnlichkeit Selbstorganisation Self-organising processes SIDS [Sudden Infant Death Syndrome] Systemerkrankung Wechselwirkung

Produktinformationen

Titel: Beispiele nichtlinearer dynamischer Systeme in der Medizin
Untertitel: Motto: "Gesundheit ist eine heikle Balance zwischen Ordnung und Chaos"
Autor:
EAN: 9783640578047
ISBN: 978-3-640-57804-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 32
Gewicht: 60g
Größe: H211mm x B149mm x T2mm
Jahr: 2010
Auflage: 1. Auflage.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen