Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Schlesien
Arno Herzig

Das Hirschberger Tal, das im Süden durch das Riesengebirge mit der Schneekoppe (1605 m) begrenzt ist, zählte als Erholungs- und Wi... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 160 Seiten  Weitere Informationen
20%
22.50 CHF 18.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 bis 2 Wochen. Kein Rückgaberecht!

Andere Kunden kauften auch

Beschreibung

Das Hirschberger Tal, das im Süden durch das Riesengebirge mit der Schneekoppe (1605 m) begrenzt ist, zählte als Erholungs- und Wintersportgebiet bis 1945 zu den beliebtesten Landschaften im Osten Deutschlands. Seine zahlreichen Schlösser sind nach wie vor Anziehungspunkt für viele Besucher. Ein kulturelles Zentrum bildete das Heilbad Warmbrunn. Im ausgehenden 19. Jahrhundert entwickelte sich um Carl und Gerhart Hauptmann, der auch den schlesischen Weberaufstand beschrieb, in Schreiberhau-Agnetendorf eine der bedeutendsten Künstlerkolonien Deutschlands. Die NS-Herrschaft, die nach 1933 zu Krieg und Vertreibung der Einwohner 1945/46 führte, beendete die deutsche Geschichte im Tal. Seit der Wende von 1989 zählt das Hirschberger Tal wieder zu den beliebten Ausflugzielen polnischer und deutscher Urlauber.

Autorentext

Prof. Dr. Arno Herzig, lehrte am Historischen Seminar der Universität Hamburg. Im Ellert & Richter Verlag sind folgende Bücher von ihm lieferbar: "Schlesien. Das Land und seine Geschichte", "Das alte Schlesien", "Geschichte der Juden in Deutschland".



Klappentext

Das Hirschberger Tal, das im Süden durch das Riesengebirge mit der Schneekoppe (1605 m) begrenzt ist, zählte als Erholungs- und Wintersportgebiet bis 1945 zu den beliebtesten Landschaften im Osten Deutschlands. Seine zahlreichen Schlösser sind nach wie vor Anziehungspunkt für viele Besucher. Ein kulturelles Zentrum bildete das Heilbad Warmbrunn. Im ausgehenden 19. Jahrhundert entwickelte sich um Carl und Gerhart Hauptmann, der auch den schlesischen Weberaufstand beschrieb, in Schreiberhau-Agnetendorf eine der bedeutendsten Künstlerkolonien Deutschlands. Die NS-Herrschaft, die nach 1933 zu Krieg und Vertreibung der Einwohner 1945/46 führte, beendete die deutsche Geschichte im Tal. Seit der Wende von 1989 zählt das Hirschberger Tal wieder zu den beliebten Ausflugzielen polnischer und deutscher Urlauber.

Produktinformationen

Titel: Schlesien
Untertitel: Das Hirschberger Tal
Autor: Arno Herzig
EAN: 9783831906345
ISBN: 978-3-8319-0634-5
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Ellert u. Richter
Genre: Regional- und Ländergeschichte
Anzahl Seiten: 160
Jahr: 2016

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen