Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gabriel Riesser

  • Fester Einband
  • 188 Seiten
Gabriel Riesser (1806-1863) galt im 19. und beginnenden 20. Jahrhundert als einer der bedeutendsten Vertreter des deutschen Judent... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Gabriel Riesser (1806-1863) galt im 19. und beginnenden 20. Jahrhundert als einer der bedeutendsten Vertreter des deutschen Judentums. Heute scheint der promovierte Rechtswissenschaftler nahezu vergessen. Dennoch sind seine historischen Verdienste unbestritten. Dank seiner Schriften, Reden und politischen Tätigkeit wurde der sich dahinschleppende Emanzipationsprozess der Juden in Deutschland zu einem erfolgreichen Abschluss geführt. Am Ende seines Lebens hatten sich die deutschen Juden ins deutsche Bürgertum integriert. Als Abgeordneter in der Frankfurter Paulskirche1848 kann er als einer der Gründungsväter unseres modernen demokratischen Staatswesens gelten

Autorentext

Arno Herzig geb. 1937, lehrte am Historischen Seminar der Universität Hamburg. Zahlreiche Forschungsprojekte, u. a. zur deutsch-jüdischen Geschichte, zur Reformationsgeschichte und Konfessionalisierung sowie zur Geschichte Schlesiens.

Produktinformationen

Titel: Gabriel Riesser
Editor:
Autor:
EAN: 9783831903115
ISBN: 978-3-8319-0311-5
Format: Fester Einband
Herausgeber: Ellert & Richter Verlag G
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 188
Gewicht: 512g
Größe: H217mm x B149mm x T21mm
Veröffentlichung: 01.01.2008
Jahr: 2008