Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Firmeninterne Arbeitsmärkte

  • Kartonierter Einband
  • 282 Seiten
Firmeninterne Vorgänge spielen in der traditionellen mikroökonomischen Theorie eine untergeordnete Rolle. Eine Erweiter... Weiterlesen
20%
88.00 CHF 70.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Firmeninterne Vorgänge spielen in der traditionellen mikroökonomischen Theorie eine untergeordnete Rolle. Eine Erweiterung der Theorie der Firma um Erklärungsansätze aus dem Bereich der Neuen Institutionellen Ökonomie scheint geeignet, dieses Defizit insbesondere im Hinblick auf die Erklärung firmeninterner Arbeitsmärkte auszugleichen. Von besonderer Relevanz ist hierbei die Analyse von Beschäftigungskonstellationen mit Koordinationserfordernissen, die in den besonderen Allokations- und Entlohnungsregeln firmeninterner Arbeitsmärkte ihre organisatorische Entsprechung finden.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Erweiterung der traditionellen Theorie der Firma um verschiedene Ansätze aus dem Bereich der Neuen Institutionellen Ökonomie - Spieltheoretische Institutionenerklärung - Neue Politische Ökonomie - Transaktionskosten-Ansatz und Property Rights-Ansatz.

Produktinformationen

Titel: Firmeninterne Arbeitsmärkte
Untertitel: Ein Erklärungsbeitrag aus Sicht der Neuen Institutionellen Ökonomie
Autor:
EAN: 9783820400830
ISBN: 978-3-8204-0083-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 282
Gewicht: 365g
Größe: H211mm x B152mm x T17mm
Jahr: 1987
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen