Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Virtuelle Gemeindenetzwerke

  • Kartonierter Einband
  • 176 Seiten
Die gegenständliche Arbeit untersucht die Vorteilhaftigkeit interkommunaler Zusammenarbeit gegenüber Gemeindezusammen- legungen be... Weiterlesen
20%
53.90 CHF 43.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Beschreibung

Die gegenständliche Arbeit untersucht die Vorteilhaftigkeit interkommunaler Zusammenarbeit gegenüber Gemeindezusammen- legungen bei Einsatz moderner E-Government-Werkzeuge am Beispiel der österreichischen Gemeinden. Im Rahmen einer Befragung aller Bürgermeister/innen und Amtsleiter/innen wurden darüber hinaus die Haltung der Betroffenen zu diesem brisanten Thema und die aktuellen kommunalen Rahmenbedingungen erforscht. Das Ergebnis führt zum Vorschlag eines virtuellen kommunalen Kooperationsmodells, das Gemeindefusionen weitgehend obsolet macht und völlig neue Wege einer nachhaltigen und effizienten Kommunalverwaltung erschließt.

Autorentext

Arno Abler, MBA CMC ist als akademischer Unternehmens- und Steuerberater Geschäftsführer bei CommunalConsult Network, das auf die umfassende Beratung und Begleitung von Gemeinden spezialisiert ist.Abler war 12 Jahre lang Bürgermeister der Stadt Wörgl in Tirol sowie Abgeordneter zum Tiroler Landtag und ist Experte für kommunales E-Government.



Klappentext

Die gegenständliche Arbeit untersucht die Vorteilhaftigkeit interkommunaler Zusammenarbeit gegenüber Gemeindezusammen- legungen bei Einsatz moderner E-Government-Werkzeuge am Beispiel der österreichischen Gemeinden. Im Rahmen einer Befragung aller Bürgermeister/innen und Amtsleiter/innen wurden darüber hinaus die Haltung der Betroffenen zu diesem brisanten Thema und die aktuellen kommunalen Rahmenbedingungen erforscht. Das Ergebnis führt zum Vorschlag eines virtuellen kommunalen Kooperationsmodells, das Gemeindefusionen weitgehend obsolet macht und völlig neue Wege einer nachhaltigen und effizienten Kommunalverwaltung erschließt.

Produktinformationen

Titel: Virtuelle Gemeindenetzwerke
Untertitel: Gemeindekooperation statt Fusion durch E-Government
Autor:
EAN: 9783639467321
ISBN: 978-3-639-46732-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 176
Gewicht: 283g
Größe: H221mm x B152mm x T15mm
Jahr: 2015