Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

C.A.S. - basiertes Wissens- und Qualitätsmanagement zur Umweltverträglichkeitsprüfung

  • Kartonierter Einband
  • 348 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Buch berichtet über die bisherige Geschichte eines Arbeitsinstrumentes zur Modernisierung von Gutachter- und Verwaltungs... Weiterlesen
20%
40.50 CHF 32.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Das Buch berichtet über die bisherige Geschichte eines Arbeitsinstrumentes zur Modernisierung von Gutachter- und Verwaltungshandeln im Bereich von Raumordnungsverfahren, Umweltverträglichkeitsprüfungen, FFH-Verträglichkeitsprüfungen sowie in allgemeiner Form auch von Zulassungsverfahren. Computergestützte Assistenz-Systeme (C.A.S.) der ZZB-EXPERT-Familie - um diese handelt es sich hier - wurden in den 90-er Jahren am Zukunfts-Zentrum Barsinghausen (ZZB) entwickelt. Das Buch stellt das Konzept und die Arbeitsweise der Computergestützten Assistenz-Systeme der ZZB-EXPERT-Familie dar, beschreibt ihre Einsatzmöglichkeiten und berichtet über praktische Erfahrungen mit ihnen. Die C.A.S. sind moderne, leistungsfähige Instrumente des Wissens- und Qualitätsmanagements. Sie steuern Arbeitsabläufe, bieten Arbeitshilfen an und stellen umfangreiches Fachwissen bereit. Sie können von allen Akteuren eines Zulassungsverfahrens genutzt werden. Sie unterstützen insbesondere die zuständigen Behörden und eignen sich hervorragend für Ausbildungszwecke. Die Durchführung von Zulassungsverfahren, insbesondere vom Umweltverträglichkeitsprüfungen, weist in Deutschland sog. Praxisdefizite auf. Solche Praxisdefizite entstehen, wenn für ein Zulassungsverfahren die aus rechtlicher und fachlicher Perspektive zu stellenden Anforderungen nicht erfüllt werden - wenn also erforderliche und realisierte Praxis deutlich auseinanderfallen. Praxisdefizite dieser Art lassen sich nur auf dem Wege der Verwaltungsmodernisierung, insbesondere durch die Einführung geeigneter Qualitätsmanagement-Systeme und durch Lernprozesse aller Beteiligten lösen. Die Computergestützten Assistenz-Systeme, über die hier berichtet wird, sind geeignet, dies zu leisten. Das Buch gehört zu einer Reihe von Schriften, die sich mit Konzept, Praxis und Gestaltungsmöglichkeiten der Umweltverträglichkeitsprüfung in Deutschland befassen.



Inhalt

Einführung: Die Verwaltung - ein Risikofaktor der Verwaltungsmodernisierung? --- Computergestützte Assistenz-Systeme in der Praxis --- Qualitätsmanagement mit Computergestützten Assistenz-Systemen der EXPERT-Familie - Neuland für Zulassungsverfahren --- Einsatz des Assistenz-Systems "UVP-EXPERT-Straße 2.0" im Land Sachsen-Anhalt - Pilotprojekt "Umgehung Köthen" --- Kurzcharakteristik des Praxisdefizits der Umweltverträglichkeitsprüfung in Deutschland --- Möglichkeiten der Einführung eines UVP-Qualitätsmanagement-Systems im Bundesland X --- Der UVP-Sachanwalt - Zu Konzept, Anforderungen und Verhaltenskodex --- Erwachsenen-Lernen und das W.A.H.-Bildungskonzept

Produktinformationen

Titel: C.A.S. - basiertes Wissens- und Qualitätsmanagement zur Umweltverträglichkeitsprüfung
Untertitel: Konzept, Instrumente, Vorgehensweisen, Praxiserfahrungen, Modernisierungspotentiale
Autor:
EAN: 9783897991866
ISBN: 978-3-89799-186-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Verlag EDITION ZUKUNFT KG
Genre: Sozialwissenschaften, Recht & Wirtschaft
Anzahl Seiten: 348
Gewicht: 552g
Größe: H220mm x B155mm x T21mm
Jahr: 2003

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel