Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Konzentrationsprozesse im Gesundheitswesen: Auswirkungen auf Leistungserbringer unter besonderer Berücksichtigung von Skalen- und Verbundeffekten

  • Kartonierter Einband
  • 28 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Gesundheitswissenschaften, Note: 1,0, SRH Hochschule Riedlingen, Sprache: Deutsch, ... Weiterlesen
20%
19.90 CHF 15.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Gesundheitswissenschaften, Note: 1,0, SRH Hochschule Riedlingen, Sprache: Deutsch, Abstract: Es erfolgt eine Analyse von Konzentrationsprozessen im deutschen Gesundheitssystem und den entsprechenden Auswirkungen auf die Leistungserbringer. Die Vorteile von Konzentrationsprozessen liegen hierbei insbesondere in der Nutzung von Skalen- und Verbundeffekten, welchen in Zeiten des gestiegenen Wettbewerbsdruckes eine immer größere Bedeutung zukommt. Nachteilig wirken sich der steigende Kommunikations-, Koordinations- und Integrationsbedarf aus. Auch die für eine umfassende und qualitativ hochwertige Gesundheitsversorgung zwingend notwendige Vorhaltung unrentabler Abteilungen in großen Häusern steht im Zielkonflikt mit rein ökonomischen Interessen. Auf Basis wirtschaftswissenschaftlicher Wachstumstheorien und den bisher nachweisbaren Auswirkungen der Ökonomisierung des Gesundheitswesens erfolgt eine prognostische Einschätzung bzw. Projektion, wie sich Konzentrationsprozesse zukünftig entwickeln werden. Mittelfristig ist davon auszugehen, dass Konzentrationsprozesse und damit das Wachstum einzelner großer Leistungserbringer auf Kosten kleinerer Leistungserbringer nicht dauerhaft anhalten werden. Da nicht nur finanzielle Mittel innerhalb des Systems sondern auch Patientenzahlen limitiert sind, wird sich im stationären Sektor abschließend wohl ein dynamisches Gleichgewicht zwischen wenigen großen Klinikkonzernen und ggf. hochspezialisierten, kleineren Leistungserbringern einstellen.

Produktinformationen

Titel: Konzentrationsprozesse im Gesundheitswesen: Auswirkungen auf Leistungserbringer unter besonderer Berücksichtigung von Skalen- und Verbundeffekten
Autor:
EAN: 9783640988884
ISBN: 978-3-640-98888-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 28
Gewicht: 58g
Größe: H211mm x B149mm x T5mm
Jahr: 2011
Auflage: 3. Auflage
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen