Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Deutliche Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

IMS Learning Design als Grundlage für die Gestaltung von e-Learning-Systemen

  • Kartonierter Einband
  • 108 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,3, Johann Wolfgang Goethe-Universität Fr... Weiterlesen
20%
26.50 CHF 21.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,3, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, 74 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In einem wachsenden Markt verteilter und unabgestimmter Entwicklungen und Technologien sind Standardisierungsmaßnahmen von entscheidender Bedeutung. Das Wachstum des e-Learning-Marktes und der damit einhergehende Wunsch nach Austauschbarkeit von Materialien (Contents) hat das Entstehen von Initiativen zur Schaffung von Standards gefördert. Um verteiltes Lernen zu ermöglichen, werden inzwischen unterschiedliche Spezifikationen entwickelt, die den Austausch von Lernmaterialien und Kursteilen unterstützen sollen. Das IMS Konsortium bietet mit dem IMS Learning Design und den darin eingebundenen Spezifikationen eine Lösung für die Integration und Wiederverwendbarkeit pädagogischer Elemente und Abläufe in Lehr-/ Lernszenarien. Der Autor Arne Schneider gibt einführend einen Überblick über Standardisierungsgremien und -maßnahmen im e-Learning-Umfeld. Seine Beschreibung des IMS Learning Designs bildet anschließend die Grundlage für eine Untersuchung zur Adaption der IMS Spezifikationen. In diesem Zusammenhang vergleicht er die unterschiedlichen Standards, deren Marktdurchdringung und beschreibt Adaptionsszenarien für das IMS Learning Design. Das Buch richtet sich an e-Learning Anbieter, an Kunden von e-Learning-Systemen und an alle, die sich über Standardisierungsaktivitäten im e-Learning-Bereich informieren möchten.

Produktinformationen

Titel: IMS Learning Design als Grundlage für die Gestaltung von e-Learning-Systemen
Autor:
EAN: 9783638698948
ISBN: 978-3-638-69894-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Informatik
Anzahl Seiten: 108
Gewicht: 167g
Größe: H212mm x B149mm x T12mm
Jahr: 2007
Auflage: 1. Auflage.