Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Philipp Lenard: Erinnerungen eines Naturforschers

  • Fester Einband
  • 344 Seiten
Das Buch liefert anhand größtenteils noch unbekannter Originalquellen ein kritisches Bild des deutschen Nobelpreistr&a... Weiterlesen
20%
140.00 CHF 112.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Das Buch liefert anhand größtenteils noch unbekannter Originalquellen ein kritisches Bild des deutschen Nobelpreisträgers für Physik. Grundlage sind die detailreichen Schilderungen von Lenard selbst, die mit Hilfe anderer Quellen hinterfragt werden. Auf diese Weise entsteht nicht nur ein differenziertes Bild von einer komplexen Wissenschaftlerpersönlichkeit, sondern auch von den Auseinandersetzungen im Kaiserreich und der Weimarer Republik. Eine faszinierende Lektüre, die einzigartige Einblicke in die Geschichte der Physik-Forschung eröffnet.



Inhalt

des Herausgebers.- Philipp Lenard: Erinnerungen eines Naturforschers, der Kaiserreich, Judenherrschaft und Hitler erlebt hat.

Produktinformationen

Titel: Philipp Lenard: Erinnerungen eines Naturforschers
Untertitel: Kritische annotierte Ausgabe des Originaltyposkriptes von 1931/1943
Autor:
EAN: 9783540890478
ISBN: 978-3-540-89047-8
Format: Fester Einband
Herausgeber: Springer-Verlag GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 344
Gewicht: 688g
Größe: H247mm x B166mm x T25mm
Veröffentlichung: 01.11.2009
Jahr: 2009
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen